Mein Bildungsmarkt

Die Komplizen - Mentoring für Schüler

Schüler und Mentoren versammelt bei der Komplizen-Auftaktveranstaltung in Leipzig

Die Komplizen-Auftaktveranstaltung in Leipzig. Foto: Die Komplizen – Mentoring für Schüler gGmbH

Das Land Sachsen unterstützt gemeinnütziger Projekte für künftige Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger - unter anderem Die Komplizen. Das vielfach ausgezeichnete Konzept will die Eigeninitiative der Schülerinnen und Schüler bei der Berufs- und Studienwahl stärken und bei der Entscheidungsfindung konkrete Hilfestellungen leisten.

Verborgene Potenziale entdecken

Das Komplizen-Programm ist eine Kombination aus Seminaren, individuellem Mentoring durch einen jungen, ehrenamtlichen Berufstätigen und Arbeitsplatzbesichtigungen. Der Fokus der Schülerseminare liegt auf der Ausarbeitung individueller Ziele und Kompetenzen und wird mit der Erstellung eines persönlichen Profils abgerundet.

Durch die intensive Beschäftigung mit ihrer Persönlichkeit im 1:1-Gespräch mit ihrem Mentor entdecken die Schülerinnen und Schüler oftmals bisher verborgene Potenziale und können somit Schlüsselqualifikationen gezielt weiterentwickeln und berufliche Perspektiven besser definieren.

Selbstbewusstsein stärken

Dabei wird auch das Selbstbewusstsein der Schülerinnen und Schüler gestärkt. In den Arbeitsplatzbesichtigungen erhalten die Schülerinnen und Schüler ganz konkrete und praktische Einblicke in verschiedene Berufsfelder und Branchen, die sie mit ihrem Mentor reflektieren und die Entscheidungsfindung unterstützen.

Ziele von den Komplizen

Die Komplizen wurden 2005 in München gegründet. Das Mentoring-Programm dient der Berufsfrühorientierung und Erweiterung der Berufswahlkompetenz von Schülerinnen und Schülern im Übergang von der Schule zu Ausbildung oder Studium. Weitere Komplizen-Standorte sind Stuttgart, München, Augsburg, Hamburg, Köln und Berlin.

Kontakt

»Die Komplizen«

Mentoring für Schüler gGmbH
Schüler-Mentoring zur Berufsorientierung

Internet:
www.die-komplizen.org