»Schau rein! – Woche der offenen Unternehmen Sachsen«

»Schau rein!« findet 2017 vom 13. bis zum 18. März 2017 statt.

Suche in 10146 »Schau rein!«-Plätzen

Termine vom 13. bis 18. März 2017

0
 5
 10
 25
 50
 100

Meine Klassenstufe


»Schau rein!« Infos für Schüler

Infos für Schüler

An einem oder mehreren Tagen kannst du die Firmen deiner Wahl besuchen und ausprobieren, welcher Beruf zu dir passt. »Schau rein!«-Angebote kannst du hier bis zum 06.03.2017 buchen.


Mobil mit dem »Schau rein!«-Ticket

»Schau rein!«-Ticket

Hinkommen ist ganz einfach. Mit dem »Schau rein!«-Ticket kannst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Veranstaltungen deiner Wahl fahren. Und das Beste daran: Das »Schau rein!«-Ticket kostet dich gar nichts!


Ablauf der Woche – Infos für Lehrer

Ablauf der Woche – Infos für Lehrer
Die Internetplattform bietet einfache und komfortable Möglichkeiten, SchülerInnen während der Vorbereitung von »Schau rein!« zu betreuen. Hilfe zur Anmeldung, Infos zum persönlichen Bereich wie zu Teilnahmeblättern gibt es hier.

Nachwuchs kennenlernen – Infos für Unternehmen

Nachwuchs kennenlernen – Infos für Unternehmen

Geben Sie Schülern eine Chance und stellen Sie eine Veranstaltung in der »Schau rein!«-Woche online. Alle Informationen für Unternehmen gibt es hier auf einen Blick.


Traumberuf entdeckt? – Praktika und Lehrstellen finden

Mit der Praktikumsbörse und Lehrstellenbörse dem Traumberuf einen Schritt näher kommen
Du willst mehr über den Beruf aus deiner »Schau rein!«-Veranstaltung erfahren? Ein Betriebspraktikum ermöglicht einen tieferen Einblick. Du hast deinen Traumberuf kennengelernt und möchtest in die Ausbildung starten? Bei uns findest du schnell die passende Lehrstelle.

»Schau rein!«

Noch Fragen?

In unseren FAQs findest du Antworten auf die häufigsten Fragen zu »Schau rein!«.

Flyer »Schau rein!«

Alle Infos zu »Schau rein!«

Anmeldung
für Unternehmen

Zum Video für Unternehmen

Berufelexikon

berufelexikon

Wer macht was?

Welche Aufgaben gehören zu dem Beruf und wie lange dauert die Ausbildung? Solche und ähnliche Fragen werden im Berufelexikon beantwortet. Außerdem gibt es eine Übersicht, wer derzeit freie Ausbildungsplätze anbietet.

Tipp

tipp

Freiwilligendienst

Noch mehr Orientierung? Beim Freiwilligendienst kannst du deine Sprachkenntnisse auffrischen, dich an den Berufsalltag herantasten oder dich sozial engagieren. Infos hier.


Unterstützt von