Häufige Fragen zu Schau rein! (FAQ)

Unternehmen

Ist die Teilnahme bei »Schau rein!« kostenlos?

Ja, die Veröffentlichung von »Schau rein!«-Angeboten ist kostenfrei.

Wo kann ich mich als Unternehmen für »Schau rein!« registrieren?

Als Unternehmen für »Schau rein!« können Sie sich hier registrieren.

Darf ich als Unternehmen mein Logo und eigene Bilder kostenlos hochladen?

Ja, Unternehmen dürfen ihr Logo im Profil und eigene Bilder zur Veranstaltung ohne weitere Kosten veröffentlichen.

Ich habe mich als Unternehmen registriert. Warum sehe ich unter »Mein Bildungsmarkt« den Navigationspunkt »Angebote« nicht?

Das ist ein Browserproblem. Gehen Sie zunächst rechts oben auf »maximieren«. Ändert sich dadurch nichts, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser auf die neueste Version.

Ich möchte eine »Schau rein!«-Veranstaltung online stellen. Wie mache ich das?

Bitte gehen Sie nach der Registrierung auf den Navigationspunkt »Angebote« (nicht auf Veranstaltungen!) und klicken Sie auf »Angebot hinzufügen«. Unter »Berufsorientierung« aktivieren Sie »Schau rein!« und fügen ein Angebot hinzu.

Ich habe eine Veranstaltung online geschaltet. Warum kann ich sie in den Suchergebnislisten nicht entdecken?

Ihre Veranstaltung liegt noch zur Qualitätssicherung vor. Nach maximal 2 Tagen sollte die Veranstaltung in den Suchergebnislisten sichtbar sein. Sollte das nicht der Fall sein, kontaktieren Sie bitte Ihren regionalen Ansprechpartner.

Werde ich benachrichtigt, wenn die Qualitätssicherung mein Angebot abgelehnt hat?

Ja, Sie erhalten eine E-Mail mit dem Grund der Verweigerung.

Wie erfahre ich von neuen Schüler-Buchungen?

Sie werden als Unternehmen per E-Mail über neue Buchungen informiert. Sie selbst können im Anbieterprofil einstellen, wie oft die Benachrichtigung verschickt werden soll. Zusätzlich können Sie in der Übersicht der Angebote auf »Gebucht« klicken, dann sehen Sie die aktuellen Schüler-Buchungen.

Das Datum, die Uhrzeit oder der Ort für unsere Veranstaltung hat sich geändert. Wie teile ich dies den angemeldeten Schülern mit?

Speichern Sie ein neues Datum für die Veranstaltung, erhalten die angemeldeten Schüler eine E-Mail mit der Absage der Veranstaltung und der Info, dass sie die Veranstaltung mit aktualisiertem Datum erneut buchen können.

Speichern Sie eine neue Zeit oder einen neuen Veranstaltungsort, bleiben die Buchungen erhalten und die angemeldeten Schüler bekommen eine E-Mail mit den neuen Daten.

Unser Unternehmen möchte die Veranstaltung absagen. Wie geht das?

Stellen Sie Ihre Veranstaltung auf »offline«, dann werden alle angemeldeten Schüler per E-Mail informiert, dass die Veranstaltung abgesagt wurde.

Als Unternehmen muss ich den angemeldeten Schülern eine E-Mail zukommen lassen. Wo finde ich die E-Mail Adressen der Schüler?

Klicken Sie in der Ansicht »Angebote« bei der entsprechenden Veranstaltung auf »Gebucht«. Dort finden Sie eine Übersicht der Schüler-Buchungen mit E-Mail Adresse.

Ich möchte keine weiteren Buchungen mehr für meine Veranstaltung. Soll ich die Veranstaltung löschen?

Nein! Bitte löschen Sie auf keinen Fall Ihre Veranstaltung, denn damit gehen alle Daten verloren. Die Anzahl der Schüler wird automatisch begrenzt.

Sind die Schüler während der Veranstaltung versichert?

Die Schüler sind über die Schule versichert, wenn der Schulleiter »Schau rein!« als Schulveranstaltung festlegt.
Ist »Schau rein!« an der Schule keine Schulveranstaltung, sind die Schüler privatversichert.

Muss ich die Teilnahme der Schüler bestätigen?

Ja, die Schüler legen Ihnen nach der Veranstaltung die Teilnahmebestätigung zur Unterschrift vor. Zusätzlich können Sie in Ihrem »Schau rein!«-Account nach der Veranstaltung die Teilnahme der Schüler bestätigen. Klicken Sie dazu auf »Gebucht« in der Übersicht der Angebote und setzen Sie einen Haken hinter den anwesenden Schüler, dann speichern Sie.

Schüler

Die Veranstaltung, die ich buchen möchte, ist schon ausgebucht. Was nun?

Du kannst dich auf der Warteliste eintragen. Dazu klickst du auf »Jetzt Buchen« und stehst automatisch auf der Warteliste. Wenn der Anbieter ein ähnliches Angebot (Duplikat) erstellt, wirst du automatisch per E-Mail informiert und kannst das neue Angebot buchen.

Bekomme ich eine Buchungsbestätigung?

Ja, deine Buchungsbestätigung erhältst du per E-Mail.

Benötige ich eine Freistellung von der Schule?

Bitte frag deinen BO-Lehrer, ob du eine Freistellung abgeben musst. Das Formblatt bekommst du per E-Mail zur Buchungsbestätigung. Falls du es aus Versehen gelöscht hast, findest du es noch einmal hier zum Download.

Ich habe ein »Schau rein!«-Ticket gebucht. Wo und wann bekomme ich das Ticket?

Die »Schau rein!«-Tickets werden rechtzeitig an die Schulen geschickt. Du bekommst das Ticket von deinem BO-Lehrer.

Bekomme ich eine Teilnahmebetätigung?

Zwei Tage vor einem von dir gebuchten Angebot schicken wir dir eine Erinnerungs-E-Mail. Dort findest du als Anhang deine Teilnahmebestätigung. Du kannst sie einfach ausdrucken und dir vom Unternehmen unterschreiben lassen. Falls du die E-Mail mit deiner Teilnahmebestätigung versehentlich gelöscht hast, findest du sie als PDF hier zum Download.

Ich möchte gern meine gebuchte Veranstaltung wieder absagen. Was muss ich machen?

Nach dem Log-in klickst du auf dem Merkzettel unter »Gebuchte Angebote« auf »Absagen«.

Ich bin Berufsschüler. Darf ich bei »Schau rein!« mitmachen?

Grundsätzlich dürfen Schüler in berufsvorbereitenden Maßnahmen (z.B. Berufsvorbereitungsjahr = BVJ) und Schüler in allgemeinbildenden Ausbildungsgängen (2-jährige Fachoberschule = FOS, berufliches Gymnasium = bGym) teilnehmen. Schüler von Berufsfachschulen und von dualen Berufsschulen dürfen leider nicht teilnehmen. Bitte erkundige dich aber in deiner Schule, wer für Schau rein! verantwortlich ist und dir das »Schau rein!«-Ticket bestätigt.

Bis wann kann ich »Schau rein!«-Angebote buchen?

Bis eine Woche vor dem Beginn von »Schau rein!«.

Lehrer

Wo kann ich mich als Lehrer für »Schau rein!« registrieren?

Sie registrieren sich als »Lehrer« mit Ihrer eigenen E-Mail Adresse. Während der Registrierung wählen Sie den »Schulort« und Ihre »Schule« aus.

Was ist das »Schulpasswort«?

Mit dem »Schulpasswort« weisen Sie sich als Lehrer Ihrer Schule aus. Das Schulpasswort erhalten Sie im Sekretariat Ihrer Schule oder bei Ihrem regionalen Dienstleister.
Achtung: Das Schulpasswort ist nicht das Passwort zum Anmelden auf der Plattform.

Ich kann mich als Lehrer nicht einloggen, was muss ich tun?

Sie haben möglicherweise das Schulpasswort als Passwort eingegeben. Sollten Sie Ihr Passwort nicht mehr kennen, können Sie sich ein neues zuschicken lassen.

Muss ich als Lehrer die Schule anmelden?

Nein, Ihre Schule brauchen Sie nicht zu registrieren. Diese existiert bereits in der Datenbank.

Ich kann meine Schule nicht in der Auswahl finden. Was muss ich tun?

Bitte wenden Sie sich an den zuständigen Dienstleister.

Wo kann ich die Schüler sehen, die sich bereits für eine Veranstaltung angemeldet haben?

Nach dem Log-in gehen Sie auf »Schüler«. In der Liste sehen Sie Schüler mit und ohne Buchungen.

Muss ich das »Schau rein!«-Ticket meiner Schüler bestätigen?

Ja, als Lehrer müssen Sie das bestellte »Schau rein!«-Ticket für den Schüler bestätigen. Dazu setzen Sie im Bereich »Schüler« ein Häkchen vor den Namen des Schülers und klicken auf »Ticket bestätigen«. Bestätigen Sie die Tickets Ihrer Schüler nicht, erhalten diese keine Tickets.

Ich habe als Lehrer die Schule gewechselt? Kann ich die neue Schule meinem Account zuordnen?

Ja. Klicken Sie nach dem Log-in links auf »Persönliche Daten«. Hier können Sie die »Schulzuordnung ändern«. Das neue Schulpasswort erhalten Sie von Ihrem Dienstleister.

Wer aktualisiert die Daten der Schule?

Die Schuldaten werden jährlich von der Schuldatenbank des Freistaat Sachsen übernommen. Bitte gewährleisten Sie, dass die Daten Ihrer Schule dort stets aktuell sind.

Wer kann stellvertretend für Schüler buchen?

Für den Fall, dass ein Schüler selbst keine E-Mail-Adresse hat, können stellvertretend auch Lehrer oder befreundete Schüler »Schau rein!«-Angebote buchen. In jedem Fall ist es aber besser, wenn ein Schüler selbstständig bucht, da Buchungs- und Teilnahmebestätigung dann direkt an ihn geschickt werden.

Eltern

Gibt es wieder das »Schau rein!«-Ticket?

Ja, das gibt es. Schüler können mit dem »Schau rein!«-Ticket sachsenweit Bus und Bahn nutzen.

Wie bestelle ich das »Schau rein!«-Ticket?

Nachdem der Schüler eine Veranstaltung gebucht hat, können Sie auf dem Merkzettel unter »Gebuchte Angebote“ ein »Ticket bestellen«.

Bekomme ich nach der Buchung einer Veranstaltung eine Buchungsbestätigung?

Ja, Ihr Kind erhält die Buchungsbestätigung per E-Mail mit einer Teilnahmebestätigung als PDF-Datei zum Ausdrucken. Diese legt Ihr Kind zur Veranstaltung beim Unternehmen vor.

Benötigt mein Kind eine Freistellung von der Schule?

Bitte fragen Sie bei Ihrer Schule nach, ob Sie eine Freistellung benötigen. Das Formblatt bekommt Ihr Kind über die Buchungsbestätigung zur Veranstaltung, sowie hier zum Download.

Ist mein Kind während der Veranstaltung versichert?

Wenn der Schulleiter »Schau rein!« als Schulveranstaltung festlegt, ist Ihr Kind über die Schule versichert.
Ist »Schau rein!« an Ihrer Schule keine Schulveranstaltung, dann ist Ihr Kind privatversichert. Ihr Kind muss in diesem Falle ein Freistellungsformular bei der Schule abgeben.

Können Eltern auch als Begleitperson das »Schau rein!«-Ticket nutzen?

Nein, das Ticket können nur Schüler bestellen.

Mein Kind hat die Schule gewechselt. Wie kann ich meinem Kind die neue Schule zuordnen?

Klicken Sie nach dem Log-in auf »Persönliche Daten«. Im Punkt »Schule« können Sie die Daten ändern.

Wir wohnen in einem benachbarten Bundesland. Kann mein Kind trotzdem an »Schau rein!« teilnehmen?

Unter Umständen ja. Sie müssen mit einer Schule in Sachsen Kontakt aufnehmen und klären, ob Ihr Kind von dem zuständigen BO-Lehrer betreut werden kann.

Termine

Wann findet »Schau rein! - Woche der offenen Unternehmen Sachsen« statt?

»Schau rein!« findet vom 13. bis zum 18. März 2017 statt.

Ab wann können sich Unternehmen registrieren?

Unternehmen können sich ab dem 1. September 2016 registrieren. Anbieter, die ihr Angebot bis zum 15. Dezember 2016 veröffentlichen, werden außerdem im Print-Magazin berücksichtigt.

In welchem Zeitraum können Schüler »Schau rein!«-Angebote buchen?

Angebote können ab dem 2. Januar 2017 gebucht werden. Buchungsstopp ist am 6. März 2017 um 24 Uhr.

In welchem Zeitraum können Schüler ein »Schau rein!«-Ticket bestellen?

Das »Schau rein!«-Ticket kann ab dem 2. Januar 2017 bestellt werden. Buchungsstopp für die Tickets ist am 1. März 2017.

Bis wann müssen Lehrer die »Schau rein!«-Tickets bestätigen?

Die »Schau rein!«-Tickets müssen spätestens bis zum 3. März um 12 Uhr mittags bestätigt werden.