Infos für Lehrer

»Schau rein! – Die Woche der offenen Unternehmen Sachsen«

»Schau rein!« ist eine Chance für Schüler, Berufe kennenzulernen. Schüler ab Klasse 7 schnuppern in den Arbeitsalltag von Betrieben und Institutionen hinein.

Infos für Lehrer

fotolia.com/Sandra Cunningham

Die Schülerinnen und Schüler besuchen die Unternehmen selbstständig. Dafür erhalten sie eine Teilnahmebestätigung, die sie in den besuchten Firmen abstempeln lassen und in den Berufswahlpass heften können.

So funktioniert's

»Schau rein! – Woche der offenen Unternehmen«

bildungsmarkt-sachsen.de bietet Ihnen komfortable Möglichkeiten, Ihre Schüler bei der Vorbereitung von »Schau rein!« zu betreuen, für sie Veranstaltungen zu buchen und die Berufsorientierung im Unterricht interaktiv zu gestalten.


»Schau rein!«-Vorbereitung in der Praxis

Vorbereitung in Schulen

Zwei Schulen berichten von ihren Erfahrungen und Projekten: Wie die Vorbereitung und der Ablauf der Woche der offenen Unternehmen in einer Schule aussehen kann, erfahren Sie hier!


Online-Banner für Schulen

»Schau rein!«-Logo 2013

Ohne tatkräftige Lehrerinnen und Lehrer würde »Schau rein!« nicht funktionieren. Zeigen Sie mit einem »Schau rein!«-Banner auf der Seite Ihrer Schule, wie engagiert Sie in Sachen Berufsorientierung sind.


»Schau rein!«-Angebote auf Ihrer Schulwebsite

»Schau rein!«-Angebotsseite für Schulen

So findet jeder Schüler ohne Umwege ein Angebot: Sie können die »Schau rein!«-Angebote für Ihre Region direkt auf Ihrer Schulwebsite anzeigen lassen. Wir sagen Ihnen, wie es geht.


Und danach? Praktikum und Ausbildungsplatz finden

Ausbildungsplatz oder Lehrstelle finden und dem Traumberuf noch einen Schritt näher kommen.
Die »Schau rein!«-Veranstaltung war ein voller Erfolg? Mit einem Betriebspraktikum erhalten Ihre Schüler einen tieferen Einblick in das Berufsbild. Zukünftige Azubis finden den passenden Ausbildungsplatz in der Lehrstellenbörse.

»Schau rein!«

Noch Fragen?

In unseren FAQs finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu »Schau rein!«.

Tipp

tipp

Auch durch Schülerpraktika finden Ihre Schüler den Weg zum richtigen Beruf und einer passenden Ausbildungsstelle. Wichtige Infos haben wir für Sie zusammengestellt.