Mein Bildungsmarkt

Datenschutzerklärung

§ 1 Allgemeines

  1. Die Firma Sandstein Neue Medien GmbH, Goetheallee 6, 01309 Dresden - nachfolgend »Sandstein« - ist Betreiberin der Plattform bildungsmarkt-sachsen.de. Nähere Angaben zu Sandstein finden Sie im Impressum.
  2. Sandstein nimmt den Datenschutz ernst. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Über diese können Sie sich unter www.datenschutz.de umfassend informieren.

§ 2 Personenbezogene Daten

  1. Personenbezogene Daten sind erforderlich, um das Vertragsverhältnis mit Ihnen einschließlich seiner inhaltlichen Ausgestaltung zu begründen, inhaltlich auszugestalten, zu ändern oder zu beenden. Zu diesen gehören:
    • a) Für Schüler
      Vorname, Name, Schule und Klasse.
    • b) Für Lehrer
      Vorname, Name und Schule.
    • c) sonstige:
      Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse, Nutzungsdaten, Vertragsabrechnungs- und Zahlungsdaten etc.
  2. Sandstein verarbeitet und nutzt diese personenbezogenen Daten zur Begründung, Durchführung sowie Änderung des Vertragsverhältnisses.
  3. Sandstein nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen die Inanspruchnahme der Leistungen von Sandstein zu ermöglichen. In keinem Fall wird Sandstein Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis geben, es sei denn Sie haben darin ausdrücklich eingewilligt.

§ 3 Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

  1. Mitarbeiter von Sandstein sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet.
  2. Eine Weitergabe personenbezogener Daten (§ 2) an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Vertragserfüllung notwendig ist. Muss Sandstein danach Daten an Dritte weitergeben, so wird Sandstein dies nur unter der Voraussetzung tun, dass sich diese gegenüber Sandstein durch Vertrag zur Beachtung des Schutzes Ihrer Daten verpflichten. Eine Weitergabe an Dritte findet insbesondere in folgenden Fällen statt:
    • a) Anbieter von Angeboten, die Sie buchen, werden über Ihre Buchung informiert. Dafür werden folgende personenbezogene Daten übermittelt.
    • b) Bei Bestellung des »Schau-rein-Tickets« werden zur personenbezogenen Herstellung des Tickets alle erhobenen personenbezogenen Daten, Angaben zur Schule sowie den gebuchten Angeboten an den Ticketdienstleister weitergeleitet und von diesem zur Nachweisführung gegenüber dem Geldgeber, z.B. der Sächsischen Aufbaubank oder dem Sächsichen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, bereitgehalten.
    • c) Buchungen von Angeboten und Bestellungen von »Schau-rein-Tickets« im Rahmen von »Schau rein! - Die Woche der offenen Unternehmen Sachsen« können inklusive Veranstaltungsdatum und -uhrzeit von den mit der Betreuung beauftragten Lehrern eingesehen werden. Die Lehrer haben ebenso Einsicht in die E-Mail Adressen aller registrierten Schüler.
    • d) Buchungen von Angeboten im Rahmen von »Schau rein! - Die Woche der offenen Unternehmen Sachsen« können inklusive Datum und Uhrzeit vom zuständigen Dienstleister, der mit der Betreuung beauftragt ist, sowie von diesem autorisierten Personen eingesehen werden. Zur etwaigen Benachrichtigung wird auch die E-Mail-Adresse übermittelt.
    • e) Die personenbezogenen Daten von Schülern, die Angebote von »Schau rein! - Die Woche der offenen Unternehmen Sachsen« gebucht haben, werden gegebenenfalls zur fördertechnischen Prüfung an die Bundesagentur für Arbeit übermittelt.

§ 4 Dauer der Datenspeicherung

  1. Ihre personenbezogenen Daten werden bei Beendigung des Vertragsverhältnisses und soweit keine gesetzlichen Vorschriften die weitere Verarbeitung, insbesondere die Aufbewahrung der Daten verlangen, die ausdrückliche Erlaubnis durch Gesetz oder von Ihnen vorliegt, nach Beendigung des Vertragsverhältnisses unverzüglich gelöscht.
  2. Buchungen von Angeboten und Bestellungen von Tickets werden acht Wochen nach der Veranstaltung »Schau rein! - Die Woche der offenen Unternehmen Sachsen« auf dem Portal bildungsmarkt-sachsen.de gelöscht.

§ 5 Nutzung von Google Analytics

  1. Die Website von Sandstein benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. »Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
  2. Sandstein weist Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code »gat._anonymizeIp();« erweitert wurde, um die Anonymisierung Ihrer IP-Adresse (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor Übertragung an einen Server von Google in den USA gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
  3. Im Auftrag von Sandstein wird Google Inc. diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für Sandstein zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen Sandstein gegenüber zu erbringen.
  4. Auch wird die Google Inc. diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag der Google Inc. verarbeiten. Die Google Inc. wird in keinem Fall die so gewonnenen Daten mit anderen Daten der Google Inc. in Verbindung bringen.
  5. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Sandstein weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website von Sandstein voll umfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen hierzu:

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

§ 6 Cookies

  1. Sandstein benutzt bei Ihrem Besuch der Plattform Cookies.
  2. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und von vielen Millionen Websites verwendet werden. Cookies bei Sandstein enthalten keinerlei persönliche Informationen über die Nutzer, sondern nur eine Kennzahl, die außerhalb der Leistungen von Sandstein keine Bedeutung hat. Die Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert. Dadurch ist es Sandstein möglich, seine Internetseiten an Ihre Interessen anzupassen. Darüber hinaus hat Sandstein durch die Cookies auch die Möglichkeit, die Effektivität einer bestimmten Anzeige zu messen und ihre Schaltung entsprechend zu steuern, sodass ihre Platzierung z. B. abhängig von den thematischen Interessen der Nutzer erfolgt.
  3. Die von Sandstein verwendeten Cookies sind reine »Session-Cookies«, sie werden also nach Beendigung der Sitzung (durch Abmeldung bzw. Zeitablauf) gelöscht. Zweck dieser Cookies ist es, Ihren Rechner während eines Besuchs der Internetseiten von Sandstein beim Wechsel von einer Webseite zu einer anderen Webseite weiterhin zu identifizieren und das Ende Ihres Besuchs feststellen zu können.
  4. Über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers können Sie die Speicherung von Cookies deaktivieren. Dies kann jedoch zu Einschränkungen in der Funktionalität führen.

§ 7 Log-Dateien

  1. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Seiten von Sandstein und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Die Speicherung der IP-Adresse dient darüber hinaus der Missbrauchsbekämpfung. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:
    • Ihre IP-Adresse,
    • den Remote Host (Name und IP-Adresse des Rechners, der die Seite anfordert),
    • die Uhrzeit, den Status, die übertragene Datenmenge sowie die Internetseite, von der Sie auf die angeforderte Seite gekommen sind (Referrer) sowie
    • die Produkt- und Versionsinformationen des verwendeten Browsers (User-Agent)
    • und das Betriebssystem.
    Eine Löschung dieser Statistik-Rohdaten erfolgt nach spätestens 60 Tagen.
  2. Sandstein verknüpft die im Server-Log gespeicherten Seitenabrufe und Nutzungen nicht mit einzelnen Personen. Eine Verknüpfung findet ausschließlich bei der Speicherung der IP-Adresse im Falle eines Missbrauchsverdachts zur Missbrauchsbekämpfung statt.

§ 8 Facebook-Plugins

  1. Auf den Seiten von Sandstein sind Plugins des Angebots der Firma Facebook, einem sozialen Netzwerk mit Sitz in 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, Kalifornien, USA integriert. Sie erkennen diese am Facebook Logo oder dem von Facebook bekannten »Like Button« (»Gefällt mir») auf der Seite von Sandstein.
  2. Über das Plugin wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Anbieter des sozialen Netzwerks hergestellt und Ihre aktuelle IP Adresse an deren Server übersandt. Wenn Sie gleichzeitig bei dem Dienst eingeloggt sind, kann das Angebot von Sandstein auf Ihr Profil verlinkt werden. Dem Dienst ist dann bekannt, dass Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie solche Übermittlungen nicht möchten, loggen Sie sich bitte aus dem sozialen Netzwerk aus.
  3. Wenn Sie den Facebook »Like Button« anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch auf Seiten von Sandstein Ihrem Benutzerkonto zuordnen.
  4. Sandstein weist darauf hin, dass Sandstein als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Gegebenenfalls gibt es auch Programme für Ihren Browser, die eine solche Übermittlung von Daten verhindert. Weitere Informationen hierzu:

§ 9 Twitter Plugins

  1. Auf den Seiten von Sandstein sind Plugins des Angebots der Firma Twitter Inc., einem sozialen Netzwerk mit Sitz in 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107 (twitter) USA integriert. Sie erkennen diese am Twitter-Logo und dem Zusatz Tweet- bzw. Follow-Button auf der Seite von Sandstein.
  2. Über das Plugin wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Anbieter des sozialen Netzwerks hergestellt und Ihre aktuelle IP Adresse an deren Server übersandt. Wenn Sie gleichzeitig bei dem Dienst eingeloggt sind, kann das Angebot von Sandstein auf Ihr Profil verlinkt werden. Dem Dienst ist dann bekannt, dass Sie die Seite von Sandstein besucht haben. Wenn Sie solche Übermittlungen nicht möchten, loggen Sie sich bitte aus dem sozialen Netzwerk aus.
  3. Wenn Sie den Tweet- oder Follow-Button anklicken während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte der Seiten von Sandstein auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch der Seiten von Sandstein Ihrem Benutzerkonto zuordnen.
  4. Sandstein weist darauf hin, dass Sandstein als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Gegebenenfalls gibt es auch Programme für Ihren Browser, die eine solche Übermittlung von Daten verhindert. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von twitter.

§ 10 Newsletter

  1. Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigt Sandstein von Ihnen eine E-Mail-Adresse. Weitere Daten werden nicht erhoben.
  2. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

§ 11 Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

§ 12 Datensicherheit

Alle Daten, die sich auf den Servern von Sandstein befinden, sind durch hintereinander geschaltete Sicherheitssysteme vor dem Zugriff Unberechtigter gesichert. Mitarbeiter und System-Dienstleister von Sandstein überprüfen die Wirksamkeit des Schutzes regelmäßig.

§ 13 Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Sie können diese Datenschutzbestimmungen von jeder Seite der Websites von Sandstein unter der Rubrik »Datenschutz« abrufen und ausdrucken.

§ 14 Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten erhalten Sie unter folgender Adresse: Sandstein Neue Medien GmbH, Goetheallee 6, 01309 Dresden oder per E-Mail unter info@bildungsmarkt-sachsen.de.


Stand: Juli 2013

© e|s|b Rechtsanwälte