Mein Bildungsmarkt

Wiedereinstieg in den Beruf

Die rasanten Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt haben steigende oder sich verändernde Anforderungen im Beruf zur Folge. Der Arbeitsmarkt entwickelt sich stetig weiter und das berufliche Fachwissen muss aufgefrischt und auf den neuesten Stand gebracht werden.

Eine Rückkehr in den Job nach der Familienpause gelingt deshalb oft nur bei entsprechender Qualifizierung. Eine berufliche Weiterbildung oder Neuorientierung öffnet vielen Wiedereinsteigerinnen so die Türen in die Arbeitswelt.

Wiedereinstieg in den Beruf

fotolia.com/Stephen Coburn

Eigeninitiative ist beim Wiedereinstieg in den Job wichtige Voraussetzung. Das Portal perspektive-wiedereinstieg.de bietet Berufsrückkehrerinnen eine erste Orientierung. Es informiert unter anderem über Beratungsstellen, stellt Erfahrungsberichte mit Videos bereit und listet relevante Veranstaltungen. Ein Wiedereinstiegscheck unterstützt Interessierte mit hilfreichen Tipps.

Veranstaltungskalender

vkal

Für Weiterbildungen ist es wichtig, regelmäßig aktuelle Informationen zu sammeln. Egal, ob auf Messen, Seminaren oder Tagungen - mit dem Veranstaltungskalender verpassen Sie keinen Termin.

Weitere Informationen

Förderung

Sächsische Aufbaubank – Förderbank – Servicecenter

Telefon:
0351 - 49104930