Metallblasinstrumentenmacher

LehreBeruf mit Lehre
Aktuelle Lehrstellen und Praktika

Keine Misstöne erwünscht

Metallblasinstrumentenmacher braucht der Spielmannszug genauso wie das Blasmusikorchester oder die Rockband. Trompete, Posaune, Tuba und Co. sind oft die Herzstücke von Songs oder Kompositionen. Metallblasinstrumentenmacher kennen sich mit den Eigenarten der verschiedenen Instrumente genau aus und schaffen die wunderbaren Klangkörper. Ein feines musikalisches Gespür ist bei diesem Beruf Pflicht.

Was mache ich?

Zuerst fertigen Metallblasinstrumentenmacher eine Skizze des Instruments an und suchen das passende Material aus. Aus den Feinblechen formen sie dann die Klangkörper des Instruments. Zuerst reißen sie dazu die Schallbecher mit Hilfe einer Schablone an und schneiden oder stanzen die Form aus. Ist das Metall zugeschnitten, biegen sie es in Form und schneiden Gewinde und Grifflöcher. Durch Löten werden die Einzelteile dann verbunden. Zu einem Blechblasinstrument gehören viele Einzelteile, wie das Mundstück, dass Metallblasinstrumentenmacher in ihrer Werkstatt herstellen.

Bevor sie alles zusammenbauen, verputzen sie die Lötstellen und schleifen die Oberflächen ab. Dazu müssen die Kleinteile exakt eingepasst werden. Wenn alles fertig ist, prüfen sie, ob die Instrumente luftdicht sind, reinigen, polieren und stimmen sie. Auch Reparaturen führen Metallblasinstrumentenmacher aus. Außerdem erklären sie ihren Kunden, wie man das Instrument richtig pflegt.

Wo arbeite ich?

Metallblasinstrumentenmacher arbeiten in handwerklichen oder industriellen Betrieben, die Metallblasinstrumente wie Trompeten oder Hörner herstellen. Auch in Musikläden mit angeschlossener Reparaturwerkstatt oder in Museen mit Restaurierungsabteilungen für Musikinstrumente sind sie tätig.

Welche Voraussetzungen brauche ich?

Interesse an Musik, handwerkliches und zeichnerisches Geschick, Genauigkeit, Sorgfalt, gern kommunizieren, gute Noten in Mathematik und Deutsch

Wie kann ich diesen Beruf erlernen?

3-jährige Ausbildung in Industrie und Handwerk

Was verdiene ich in der Ausbildung?

Derzeit liegen keine tarifvertraglichen Vereinbarungen vor.