SucheMenü

So präsentieren Sie sich richtig

Hier finden Sie Tipps, wie Sie sich auf bildungsmarkt-sachsen.de optimal präsentieren. So erreichen Sie Ihre Kunden und werben Seminarteilnehmer in spe.

Freiwillige Felder ausfüllen

Sie sind sauer, weil Ihre Angebote in der Such­ergebnis­liste hinter denen der Konkurrenz stehen? Das lässt sich ändern. Denn die Fundposition Ihrer Kurse, Trainings oder Seminare bestimmen Sie selbst!
Je mehr freiwillige Felder Sie bei Ihren Angeboten ausfüllen -
je mehr Informationen Sie den Nutzern zur Verfügung stellen, desto besser werden Ihre Angebote gefunden. Freiwillige Felder sind z.B. Zielgruppe, detaillierte Beschreibung, Bildungsziel oder Schlagworte. Die Länge der Infotexte ist dabei nicht entscheidend.

Buchungsfunktion aktivieren

Einen kräftigen Extrabonus gibt es für Angebote, die unsere Nutzer online buchen können. Unser Tipp: Überprüfen Sie die Angaben zu Ihren Angeboten und aktivieren Sie die Buchungsoption. Das Ergebnis sehen Sie am nächsten Tag.

Keywords clever platzieren

Lotsen Sie unsere Nutzer sicher zum Ziel. Um ohne Umwege passende Angebote zu finden, sollten Sie treffende Suchbegriffe wie beispielsweise »Marketing« im Titel und in der Kurzbeschreibung des Angebots einstreuen. Diese Angaben berücksichtigt unsere Suchfunktion und listet Ihre Angebote dadurch in unseren Suchergebnislisten weiter oben.

Anbieterprofil aufwerten

Investieren Sie fünf Minuten, um Ihr Unternehmen professionell auf bildungsmarkt-sachsen.de zu präsentieren und Ihre Profil-Seite wird auch von Suchmaschinen besser gefunden. Hier einige Tipps:

  • Komplettieren Sie Ihr Anbieterprofil und befüllen Sie auch Felder wie »Kurzbeschreibung des Anbieter«, »Arbeitsfeld«, »Zielgruppe«. Streuen Sie dabei den Namen Ihres Unternehmens ein- bis zweimal ein, honorieren das die Suchmaschinen.
  • Laden Sie ein Firmenlogo hoch und erhöhen Sie die Wiedererkennung Ihrer Firma.
  • Schalten Sie mindestens drei Angebote online und wir präsentieren Ihre Angebote direkt auf Ihrem Anbieterprofil.

Gütesiegel

Sind Ihre Maßnahmen nach AZAV (Vorher AZWV) genehmigt? Oder ist Ihr Unternehmen nach ISO 9001 zertfiziert? Dann veröffentlichen Sie Ihre Gütesiegel auf unserem Portal. Nach der Anmeldung klicken Sie dazu auf »Daten zum Anbieter« und laden Sie auf der Seite »Gütesiegel« das Zertifikat als PDF-Datei hoch. Nach einer redaktionellen Prüfung ist der entsprechende Hinweis auf der Angebots-Detailseite sichtbar.

Bilder, Videos und Materialien

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte und manchmal sind die Infos in einer zusätzlichen PDF-Datei Gold wert. Deshalb empfehlen wir, Angebote mit eigenen Bildern, Videos, Testfragen oder Erfahrungsberichten aufzuwerten. Die Nutzer werden es Ihnen mit erhöhtem Interesse danken.
Materialien laden Sie nach dem Einloggen unter »Daten zu Angeboten« hoch und verlinken Sie anschließend in Ihren Angeboten.

Tipps und Tricks für Anbieter

istockphoto.com