SucheMenü

Preisangebote
Vorteile für Anbieter

Mit jeder Preisanfrage, die Sie von bildungsmarkt-sachsen.de per E-Mail erhalten, meldet sich ein hochgradig interessierter Kunde bei Ihnen!

Mit nur wenigen Klicks erstellen Sie das gewünschte Preisangebot als PDF. Nutzen Sie die Möglichkeit, dem Interessenten zusammen mit dem Angebot weitere Informationen sowie eine individuelle Mitteilung zu übermitteln. Dank unserer praktischen Erinnerungsfunktion geraten unbeantwortete Anfragen nicht in Vergessenheit.

Unser Tipp: warten Sie nicht zu lange damit, Anfragen zu beantworten. Wer weiß? Vielleicht wurde die Konkurrenz ja auch angefragt.

Preisangebote für Weiterbildung erstellen

So funktioniert's

  • Sie erhalten die Preisanfrage eines Nutzers per E-Mail.
  • Klicken Sie auf »Preisangebot erstellen« und erstellen Sie das Preisangebot als PDF, indem Sie die freien Felder der Eingabemaske ausfüllen. Achten Sie dabei auf die angegebene Anzahl der Teilnehmer. Speichern Sie das Angebot mit »Preisangebot speichern«.
  • Zur Überprüfung Ihrer Angaben klicken Sie auf »Vorschau ansehen«. Änderungen können Sie mit »Preisangebot bearbeiten« vornehmen.
  • Klicken Sie zuletzt auf »Preisangebot absenden« und der Kostenvoranschlag wird per E-Mail an den Interessenten geschickt. Sie erhalten eine Kopie.

Preisanfrage ablehnen

  • Um eine Preisanfrage abzulehnen, schicken Sie dem Nutzer eine Nachricht. Dazu klicken Sie einfach in der E-Mail auf »Nachricht schicken«. Der Nutzer wird per E-Mail über die Ablehnung informiert.
  • Sie können der Ablehnung einen Kommentar hinzufügen und Ihre Reaktion begründen, z.B. weil Sie das Preisangebot per Post schicken möchten oder ein Preisangebot wegen möglicher Förderprogramme nicht möglich ist.
  • Daraufhin erhalten Sie keine weitere E-Mails zur Erinnerung.

Tipp

Vergessen Sie nicht, bei Ihren Angeboten anzugeben, welche Förderungen für den Lehrgang möglich sind!
Dies ist für Ihre Kunden eine wichtige Information.