SucheMenü

Altenpfleger/Altenpflegerin in Chemnitz

Bereich
Schulische Ausbildung
Preis
Schulgeld monatlich 85 Euro
Termin
Permanentes Angebot
 
Beginn jeweils zum Schuljahresbeginn Sachsen.
Tageszeit
Ganztags
Ort
Chemnitz
Angebot-Nr.
01400937

Beschreibung des Angebotes

In der Altenpflege geht es um Menschen, alte Menschen - jeder Einzelne ein Individuum mit Lebenserfahrung, aber auch mit einem hohen Bedarf an Hilfe, Pflege, Betreuung und Zuwendung.
Es gibt viele rüstige Senioren/innen, die sich noch weitgehend selbst versorgen können und die vor allem die sozialen und kulturellen Angebote der Altenhilfe schätzen.
Altenpflege bedeutet aber auch, dass Sie chronisch oder psychisch Kranke und sterbende Menschen betreuen und pflegen. Das heißt für Sie, ohne Engagement und eine positive Einstellung zum Leben werden Sie sich in diesem Beruf nicht wohl fühlen. Senioren/innen immer und unbedingt soziale Kontakte, menschliche Nähe, liebevolle Zuwendung.

Altenpfleger/Altenpflegerin in Chemnitz

pixabay.com / luvqs

Altenpfleger/Altenpflegerin in Chemnitz

istockphoto.com

Weitere Informationen zum Angebot

Altenpflege verbindet lebendige Beziehungsarbeit mit pflegerischem Handeln. Sie erfordert eine solide fachliche Ausbildung, soziale Kompetenz, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und eine gute Beobachtungsgabe sowie Interesse an medizinischen Zusammenhängen. Viele dieser Aufgaben werden, ebenso wie organisatorische Pflichten und Verwaltungsaufgaben, eigenverantwortlich erledigt und bieten viel Raum für Kreativität.

Struktur

Die Ausbildung zur Altenpflegerin/zum Altenpfleger ist eine dreijährige Berufsausbildung, die sich in den theoretischen und fachpraktischen Unterricht an der F+U Berufsfachschule für Altenpflege und in die praktische Ausbildung in einer Einrichtung der Senioren- und Altenpflege untergliedert.

  • Dauer: 3 Jahre in Vollzeit, berufsbegleitend in Teilzeit 4 Jahre
  • Beginn: jeweils am 01.03. und 01.09. eines Jahres möglich
  • Ort:     F+U Sachsen gGmbH, mediCampus Gesundheitsfachberufe, Rochlitzer Straße 29 in 09111 Chemnitz

Zugangsvoraussetzungen

  • Realschulabschluss oder ein anderer, als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss
  • Qualifizierter Hauptschulabschluss bzw. ein gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss
  •  Hauptschulabschluss bzw. eine gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung, zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung, mit einer vorgesehenen Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren
  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes (ärztliche Bescheinigung der Berufsfähigkeit und Nachweisheft §§ 42 / 43 Infektionsschutzgesetz) 

 

Angebotsmerkmale

Form
Sonstiges
Sprache
deutsch
Abschluss
Staatlich geprüfter Altenpfleger/staatlich geprüfte Altenpflegerin
Förderung
BAföG
Zugangs­vorausset­zungen
Realschulabschluss oder ein anderer, als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss
Qualifizierter Hauptschulabschluss bzw. ein gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss
Hauptschulabschluss bzw. eine gleichwertige, abgeschlossene Schulbildung, zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung, mit einer vorgesehenen Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren
gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes (ärztliche Bescheinigung der Berufsfähigkeit und Nachweisheft §§ 42 / 43 Infektionsschutzgesetz)
Hinweise für Menschen mit Behinderung
Die Schule ist behindertengerecht ausgestattet.
Dokumente
Information zur Altenpflege (infoblatt_altenp...
Bewerbungsunterlagen Altenpflege (bewerbungsu...
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
0371 6660157
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
12 weitere Angebote

Ort

F+U Sachsen gGmbH

Besucheranschrift
mediCampus
Rochlitzer Straße 29
09111 Chemnitz
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
0371 6660157
Fax
0371 6660122
Internet
Internet

Berufelexikon

Berufelexikon

Was macht eigentlich ein/eine Altenpfleger?