SucheMenü

Automobilkaufmann/-frau in Chemnitz

Bereich
Duale Ausbildung
Gehalt in Euro
801 €
Gehaltsinfo
Ausbildungsvergütungen für gewerbliche und kaufmännische Azubis: Tarifgemeinschaft MKG in Sachsen. Unsere Azubis genießen viele Vorteile. Wir bieten eine hochqualifizierte Ausbildung in einem Großunternehmen, eine übertarifliche Zulage von derzeit 51,13 Euro im Monat, eine zusätzliche Vermögensbildung durch Vorzugsaktien, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Essenszuschuss sowie günstige Mitarbeiterkonditionen beim Kauf eines Fahrzeuges oder von Teilen und Zubehör.
Termin
Permanentes Angebot
Startzeit: 12:00 Uhr
Tageszeit
Ganztags
Ort
Chemnitz
Angebot-Nr.
00126980

Beschreibung des Angebotes

Das sollten Sie mitbringen: - Interesse an einer kaufmännischen, technischen und logistischen Ausbildung und starker Bezug zum Thema Auto, kundenorientiertes Denken und Handeln- Fähigkeit mündlich und schriftlich sicher, treffend und fehlerfrei zu formulieren, Beherrschung mindestens einer Fremdsprache (Englisch von Vorteil), Kostenbewusstsein, Kalkulationssicherheit- gutes Gedächtnis, Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer, Organisationstalent- gepflegtes Äußeres, sicher und selbstbewusst auf Menschen zugehen können und Gespräche souverän führen- mittlere Reife, Abitur

Automobilkaufmann/-frau in Chemnitz

pixabay.com / geraldoswald62

Automobilkaufmann/-frau in Chemnitz

pixabay.com / music4life

Weitere Informationen zum Angebot

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über https://www.bmwgroup.jobs/de/de/schueler/ausbildung.html

Angebotsmerkmale

Sprache
deutsch, englisch
Zugangs­vorausset­zungen
- Realschulabschluss oder Abitur
Dokumente
Onlineflyer (onlineflyer_ausbildung_bmw_niede...
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
03722/ 5063750
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
14 weitere Angebote

Ort

BMW AG

Besucheranschrift
Niederlassung Chemnitz
Röhrsdorfer Allee 3
09247 Chemnitz
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
03722/506-3750
Fax
03722/506-443750

Berufelexikon

Berufelexikon

Was macht eigentlich ein/eine Automobilkaufmann?