SucheMenü

Bachelor of Arts (B.A.): Handel und Internationales Management, Duales Studium - praxisintegrierend in Plauen

Bereich
Studienangebot Berufsakademie
Gehaltsinfo
Vergütung durch das Praxisunternehmen von mindestens 440,00 Euro pro Monat.
Termin
Permanentes Angebot
 
Dreijähriges duales Studium.

Praktische Studienabschnitte bei einem Unternehmen und theoretische Phasen an der Studienakademie wechseln im Rhythmus von drei Monaten.

Keine Studiengebühren.

Studienbeginn jeweils zum 1. Oktober.
Bewerbungsfrist jeweils bis 30. September.
Tageszeit
Ganztags
Ort
Plauen
Angebot-Nr.
00217643

Beschreibung des Angebotes

Der Studiengang Handel und Internationales Management kombiniert eine umfassende betriebswirtschaftliche Ausbildung mit der Vermittlung von berufsbezogenen Methoden-, Sprach-, Sozial- und IT-Kompetenzen sowie anwendungsspezifischen Inhalten.

In den Praxisphasen lernen Studierende unterschiedliche Unternehmensfunktionen und -prozesse des Praxispartners kennen und arbeiten aktiv an aktuellen Themenstellungen mit. Darüber hinaus ist in einer fortgeschrittenen Praxisphase ein eigenes Praxisprojekt sowie am Ende des Studiums die Bachelorarbeit anzufertigen.

Bachelor of Arts (B.A.): Handel und Internationales Management, Duales Studium - praxisintegrierend in Plauen

pixabay.com / pexels

Bachelor of Arts (B.A.): Handel und Internationales Management, Duales Studium - praxisintegrierend in Plauen

pixabay.com / rawpixel

Weitere Informationen zum Angebot

Handel und Vertrieb sind geprägt durch eine hohe Dynamik. Auch die zunehmenden Anforderungen an Wertschöpfungsketten in einer vernetzten Handelswelt lassen die Bedeutung der Kooperationsbeziehungen zwischen Produzenten, Händlern und Konsumenten in einem enormen Maße anwachsen.

Globalisierung und europäische Integration bringen vielfältige Chancen mit sich. International tätige Unternehmen brauchen hierfür eine steigende Zahl an praxiserfahrenen Mitarbeitern, die in allen Funktionsbereichen des internationalen Managements einsetzbar sind.

Das Tätigkeitsfeld der Absolventen ist interdisziplinär ausgerichtet und erstreckt sich auf Planung, Durchführung und Steuerung betriebswirtschaftlicher Prozesse in Unternehmen verschiedener Branchen des Handels- und Dienstleistungssektors und des produzierenden Gewerbes.

Der Studiengang wird in drei Studienrichtungen angeboten:
Studienrichtung Handel, Vertriebs- und Kooperationsmanagement
Studienrichtung Außenhandel und Internationales Management

Studienrichtung Systemgastronomie-Management

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

Das Arbeitsgebiet der Absolventen mit Studienrichtung "Handel, Vertriebs- und Kooperationsmanagement"
umfasst in Unternehmen die Verantwortung einer Vielzahl betriebswirtschaftlich geprägter Leitungsfunktionen:

  • Organisation, Planung, Verwaltung
  • Finanzmanagement und Controlling
  • Marketing und Vertrieb
  • Personalmanagement
  • Qualitäts- und Projektmanagement
  • Assistenz der Geschäftsführung
  • Verkaufs-, Betriebs- oder Marktleiter

Das Arbeitsgebiet der Absolventen mit Studienrichtung "Außenhandel und Internationales Management"
umfasst in international geprägten Unternehmen ein breites Spektrum betriebswirtschaftlicher Aufgaben im Internationalen Management:

  • Internationales Marketing und internationaler Vertrieb
  • Global Supply Chain Management
  • Organisation, Planung, Verwaltung
  • Finanzmanagement und Controlling
  • Personalmanagement
  • Qualitäts- und Projektmanagement
  • Assistenz der Geschäftsführung

Das Arbeitsgebiet der Absolventen mit Studienrichtung "Systemgastronomie-Management"
umfasst vielfältige betriebswirtschaftliche Aufgaben, insbesondere in den Unternehmen der Systemgastronomie, darunter zahlreiche Franchise-Systeme:

  • Organisation, Planung, Verwaltung
  • Service Management
  • Personal- und Finanzmanagement
  • Prozess-, Qualitäts- und Hygienemanagement
  • Aufbau und Entwicklung von Franchise-Unternehmen
  • Assistenz der Geschäftsführung
  • Restaurant- oder Bezirksleiter

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Sprache
deutsch, englisch
Zugangs­vorausset­zungen
Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung oder Meisterprüfung oder eine bestandene Zugangsprüfung an der Staatlichen Studienakademie Plauen (für Bewerber mit abgeschlossener Berufsausbildung), in Verbindung mit einem abgeschlossenen Ausbildungsvertrag mit einem von der Studienakademie anerkannten Praxisunternehmen.
Technische Vorausset­zungen
keine
Hinweise für Menschen mit Behinderung
für Rollstuhlfahrer geeignet
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
03741/57090
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
5 weitere Angebote

Ort

Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Plauen

Besucheranschrift
Amtsberg 6
08523 Plauen
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
03741/57090
Fax
03741/5709119
Internet
Internet