SucheMenü

Bachelor of Laws - Studiengang Sozialversicherung in Dresden

Bereich
Studienangebot Hochschule
Preis
kostenloses Angebot
Preisinfo
Monatliche Vergütung (nach Tarifstand 1. März 2019). 1. bis 3. Studienjahr : 1.276,79 Euro brutto
Termin
01.09.2021
 
Das Studium erfolgt ausschließlich in der Region Sachsen. Der Studiengang dauert drei Jahre (sechs Semester) und beginnt am 1. September 2021

Er endet nach Theoriesemestern und Praxisabschnitten mit der Erreichung des akademischen Grades Bachelor of Laws.
Tageszeit
Ganztags
Ort
Dresden
Angebot-Nr.
00124571

Beschreibung des Angebotes

Unsere "Studies" studieren für die Rente. Der Studiengang Sozialversicherung - Bachelor of Laws ist ein verwaltungsinterner Studiengang im gehobenen nichttechnischen Dienst der öffentlichen Verwaltung. Während des Studiums werden unter anderem Kenntnisse in den Bereichen Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und in verschiedenen sozialwissenschaftlichen Fächern vermittelt. Qualifizierte Aufgaben in der Sachbearbeitung sowie betriebswirtschaftliche Verwaltungsaufgaben in der mittleren Führungsebene eines Rentenversicherungsträgers gehören zum Arbeitsfeld.

Bachelor of Laws - Studiengang Sozialversicherung in Dresden

Fotograf Ralf Gellert

Bachelor of Laws - Studiengang Sozialversicherung in Dresden

Fotograf: Ralf Gellert

Weitere Informationen zum Angebot


Bewerbungsfrist: 1. Oktober 2020 

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung nach § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Bewerbungen richten Sie bitte - unter www.hsf.sachsen.de - an:
https://www.hsf.sachsen.de/bewerberportal/studium/bewerbung2019/

 

Bei einem Abschluss mit mindestens einem befriedigenden Ergebnis bieten wir die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Angebotsmerkmale

Form
Sonstiges
Dauer
3 Jahre
Sprache
deutsch
Abschluss
Bachelor of Laws
Zugangs­vorausset­zungen
Wenn Sie ein gutes Abitur oder einen vergleichbaren Abschluss vorweisen können, sind Sie bei uns richtig.


Bewerber sollten Kommunikationsstärke und ein ausgezeichnetes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen vorweisen können. Die Fähigkeit zur Teamarbeit und eigenverantwortlichem Lernen sollte Sie ebenso auszeichnen wie eine ausgeprägte Sozialkompetenz. Vor der Arbeit mit Gesetzestexten sollten Sie sich nicht scheuen. Organisationstalent, Aufgeschlossenheit und PC-Kenntnisse sind ebenso erwünscht wie Zuverlässigkeit, Engagement und Lernbereitschaft.
Hinweise für Menschen mit Behinderung
Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung nach § 2 Abs.2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Telefon
0341 55055
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
7 weitere Angebote

Ort

Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland

Besucheranschrift
Holbeinstraße 1
01307 Dresden
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen

Ähnliche Angebote

Branchen