SucheMenü

Berufsbegleitende Ausbildung Erzieher/in (mit Verkürzungsmöglichkeit) in Dresden

Bereich
Schulische Ausbildung
Preis
98,00 € (Inkl. 19% MwSt.)
Preisinfo
-Die monatlichen Ausbildungskosten betragen 98,00 EUR. Es fallen keine weiteren Kosten für die Schulaufnahme oder für Prüfungen an. Eine Rückerstattung von 60 EUR ist über die Sächsische Aufbaubank möglich.
Termin
01.08.2020 - 31.07.2024
 
Unterricht an 2 Tagen pro Woche (kein Wochenende)
Tageszeit
Ganztags, Nachmittags
Ort
Dresden
Angebot-Nr.
00403332

Beschreibung des Angebotes

Musikalisch, kinderlieb, kreativ, aktiv? Alles Adjektive die auf dich zutreffen und du hast Lust auf eine berufliche Neuorientierung?
Dann nutze jetzt deine Chance. We want you! Bewirb dich zum Ausbildungsbeginn am 01.08.2020 bei einer Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe als praktischer Träger der Ausbildung. Die theoretische Ausbildung erfolgt bei Anmeldung am DRK Bildungswerk Sachsen in unserem Haus.

Berufsbegleitende Ausbildung Erzieher/in (mit Verkürzungsmöglichkeit) in Dresden
Berufsbegleitende Ausbildung Erzieher/in (mit Verkürzungsmöglichkeit) in Dresden

Weitere Informationen zum Angebot

Erzieher betreuen Kinder und Jugendliche in einer Alterspanne von 0 bis 27 Jahren. In erster Linie fördern Sie ihre individuelle und soziale Entwicklung und fungieren als eine Art Bildungsbegleiter/in. Sie erkennen Bildungsthemen je nach Alter bzw. Entwicklungsstand und regen danach Ihre Schützlinge zum Spielen oder zur kreativen Betätigung an. Sie basteln, musizieren und organisieren Ausflüge. Dabei nehmen Sie neben Ihrer aktiven Rolle auch immer die Rolle des genauen Beobachters ein, um Eltern oder z.B. Lehrern Auskunft über das Verhalten und den Entwicklungsstand der Kinder und Jugendlichen geben zu können oder um Probleme und Bedürfnisse zu erkennen.

Aufgrund des breiten Spektrums in der Ausbildung sind Sie als Erzieher/in sehr vielseitig einsetzbar. So können Sie zum Beispiel ganz klassisch in Kindergrippen oder Kindergärten arbeiten. Weiterhin können Sie  z.B. im betreuten Wohnen für Kinder- und Jugendliche oder in Jugend- und Freizeiteinrichtungen tätig sein.

Auf Antrag kann die Dauer der Ausbildung im Umfang der fachlichen Gleichwertigkeit um bis zu zwei Jahre verkürzt werden, wenn eine andere abgeschlossene berufliche Ausbildung nachgewiesen wird. Der schriftliche Antrag kann gemeinsam mit den Bewerbungsunterlagen eingesendet werden. Dieser wird an die Sächsische Bildungsagentur weitergereicht, welche über die Dauer der Verkürzung entscheidet.

Voraussetzungen für die vierjährige berufsbegleitende Ausbildung:

  • a) Realschulabschluss / Abitur und Berufsabschluss in einem förderlichen Grundberuf, z. B. Sozialassistent / in oder
  • b) Realschulabschluss / Abitur und Berufsabschluss in einem nichtförderlichen Grundberuf plus zweijährige Berufserfahrung oder einjährige Berufserfahrung im sozialen Bereich notwendig oder
  • c) Realschulabschluss / Abitur und 7 Jahre förderliche Berufserfahrung
  • gesundheitliche Eignung und erweitertes Führungszeugnis nach §30 a BZRG
  • zusätzlich Arbeitsvertrag in einer Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe während der gesamten Ausbildungszeit

Auf Tätigkeiten gemäß Buchstabe b und c werden Freiwilligendienste angerechnet, soweit dabei eine förderliche Tätigkeit abgeleistet wurde.

Seit März 2018 gelten der Abschluss Diätassistent/in und Physiotherapeut/in NICHT mehr als förderlicher Grundberuf!

Voraussetzungen für die einjährige berufsbegleitende Ausbildung:

  • Abschluss als Heilerziehungspfleger / in und
  • mindestens ein Jahr Berufserfahrung in einem sozialpädagogischen oder heilerziehungspflegerischen Tätigkeitsfeld und
  • Arbeitsvertrag in einer Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe während der Ausbildungszeit (z. B. Kitas, Jugendeinrichtungen)

Sie wollen uns kennen lernen?
Kommen Sie einfach ohne Anmeldung zu unserm Info- und Bewerbertag, jeden 3. Mittwoch im Monat um 15:30 Uhr (Termine auf unserer Homepage)

Oder kommen Sie zu unserem nächsten TAG DER OFFENEN TÜR am Freitag, den 15.11.2019, von 14 bis 18 Uhr.

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Dauer
4 Jahre
Sprache
deutsch
Förderung
Aufstiegs-BAföG
Dokumente
ez.pdf
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
0351/4333930
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
27 weitere Angebote

Ort

DRK Bildungswerk Sachsen gemeinnützige GmbH

Besucheranschrift
Bremer Straße 10d
01067 Dresden
Deutschland
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
0351/4333930
Fax
0351/4333939
Internet
Internet

Ähnliche Angebote

Branchen

Schlagworte

Berufelexikon

Berufelexikon

Was macht eigentlich ein/eine Erzieher?