SucheMenü

Berufsvorbereitungsjahr in Chemnitz

Bereich
Schulische Ausbildung
Preis
kostenloses Angebot
Termin
Permanentes Angebot
 
Zu Beginn des Schuljahres
Tageszeit
Ganztags
Ort
Chemnitz
Angebot-Nr.
01368708

Beschreibung des Angebotes

Im BVJ werden Sie in zwei Berufsbereiche eingeführt. Sie lernen die Anforderungen und Tätigkeiten der entsprechenden Ausbildungsberufe kennen und haben Gelegenheit sich zu testen. Sie können Ihre persönlichen Vorlieben herausfinden, erfahren, wo Ihre Interessen und Stärken liegen und erwerben erste berufsbezogene Kenntnisse und Fertigkeiten in Theorie und Praxis. Außerdem können Sie hier Ihre Allgemeinbildung erweitern und so schulische Lücken schließen.

Berufsvorbereitungsjahr in Chemnitz

pixabay.com / rawpixel

Berufsvorbereitungsjahr in Chemnitz

fotolia.com / twixx

Weitere Informationen zum Angebot

Praktikum

Das Betriebspraktikum und der berufsbezogene Unterricht mit hohem Anteil praktischen Lernens erleichtern Ihnen den ersten Schritt in eine spätere Berufsausbildung.
Die Verbindung von berufsbezogener Bildung, Berufspraktika, die Kontakte zu regionalen Arbeitgebern und der Umgang mit anderen Jugendlichen in ähnlicher Situation führt in den meisten Fällen zum Erfolg.

Schulzeit/Beginn
1 Schuljahr – Beginn zum Schuljahresanfang jeden Schuljahres

Unterrichtsorganisation
Vollzeitunterricht mit 30 Wochenstunden
- fachtheoretischer Unterricht im Klassenverband
- fachpraktischer Unterricht (Fachpraxis) in Gruppen
- berufsübergreifender Bereich: 10-11 Wochenstunden
  Deutsch/Kommunikation, Wirtschafts- und Sozialkunde, Mathematik, Sport und Englisch
- berufsbezogener Bereich: 18 Wochenstunden
  davon: - Fachtheorie 6 Wochenstunden
             - Fachpraxis 12 Wochenstunden
- Förderunterricht 1-2 Wochenstunden
- Praktikum im 1. und 2. Schulhalbjahr je 2 Wochen

Abschluss
Zeugnis der Berufsschule

Schülern, die die allgemeinbildende Schule ohne Abschluss verlassen haben, wird nach erfolgreichem Abschluss des BVJ der Hauptschulabschluss zuerkannt.
Durch das BVJ kann die Berufsschulpflicht erfüllt werden.

 

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Sprache
deutsch
Abschluss
Abschluss Berufsvorbereitungsjahr, ggf. Hauptschulabschluss
Förderung
BAföG
Zugangs­vorausset­zungen
Aufnahmebedingungen
Aufgenommen werden Schüler die berufsschulpflichtig sind und die 9-jährige allgemeine Schulpflicht erfüllt haben.
Hinweise für Menschen mit Behinderung
Die Schule ist behindertengerecht.
Dokumente
Aufnahmeantrag BVJ (aufnahmeantrag_bvj.pdf)
Kurzinformation BVJ (bvj_info.pdf)
Stundentafel BVJ (rahmenstundentafel_bvj.pdf)
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
0371/53007871
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
12 weitere Angebote

Ort

F+U Sachsen gGmbH

Besucheranschrift
Berufsbildende Schule "Gerd Condé"
Elsasser Straße 7
09120 Chemnitz
Sachsen
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
0371/53007871
Fax
0371/53007870
Internet
Internet