SucheMenü

C1-Berufssprachkurs BSK Spezialmodul - DeuFöV im Rahmen der bundesweiten berufsbezogenen Deutschsprachförderung ... in Berlin

Bereich
Allgemeine Weiterbildung
Termin
Termine auf Anfrage
 
Individueller Einstieg möglich
 
auf Anfrage / laufender Einstieg
Ort
Berlin
Angebot-Nr.
01704302

Beschreibung des Angebotes

Allgemeine Weiterbildung C1-Berufssprachkurs BSK Spezialmodul - DeuFöV im Rahmen der bundesweiten berufsbezogenen Deutschsprachförderung nach § 45a AufenthG in Berlin für Migrantinnen und Migranten

Weitere Informationen zum Angebot

Teilnahmevoraussetzungen Vorlage eines Deutsch-B2-Zertifikates nach GER, das nicht älter als 6 Monate ist Erforderliche Nachweise/Zeugnisse eines abgeschlossenen Studiums der Humanmedizin im Heimatland. Einen Berechtigungsschein für den Kurs erhalten Sie über das zuständige Jobcenter oder durch die Agentur für Arbeit nach entsprechender Eignungsprüfung, wenn Sie - die Aufnahme einer Tätigkeit als Ärztin/Arzt anstreben. - im Rahmen der Anerkennung Ihres Berufes beabsichtigen, bei den jeweiligen Landesbehörden einen Antrag auf Approbationserteilung zu stellen Inhalt und Ziel der Maßnahme Ziel der Weiterbildung ist das Erreichen des Sprachniveaus C1 mit einem internen indisoft-Zertifikat. Sie erwerben die allgemeinen und fachsprachlichen Kompetenzen auf dem Niveau C1 im medizinischen, zahnmedizinischen bzw. pharmazeutischen Kontext. Es werden die vier zu fördernden Kompetenzen Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben entsprechen dem "Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER)" einheitlich ineinandergreifend vermittelt, sodass eine flexible und eigenständige Verwendung der Sprache in unterschiedlichen beruflichen Handlungssituationen möglich ist. Die Lerninhalte und Trainingsszenarien orientieren sich eng an einer authentischen Sprachverwendung in dem zukünftigen Arbeitsalltag der Lernenden, sie werden entsprechend den fachspezifischen Anforderungen erweitert und differenziert, um die Teilnehmenden nicht nur auf die bevorstehenden Prüfungen, als Voraussetzung für das Erlangen der Approbation, vorzubereiten, sondern auch und vor allem für die komplexen kommunikativen Anforderungen in Klinik, Praxis oder Apotheke zu stärken und zu qualifizieren. Unterrichtszeiten Mo-Fr. von 09:00 bis 13:15 Uhr Ziele dieser Weiterbildung Im Mittelpunkt steht die gezielte Vorbereitung der Teilnehmer/innen auf die selbstständige Kommunikation und die erfolgreiche Bewältigung typischer kommunikativer Anforderungen in Klinik, Praxis oder Apotheke. Überblick der Lerninhalte Arbeitsplatzbezogener und handlungsorientierter Sprachkurs mit Fokus auf die Kompetenzen: Sprechen, Hören, Lesen, Schreiben Fachwortschatz und Aussprachetraining Anamneseerstellung Patientenaufklärung, -vorstellung und -beratung Dokumentationswissen: Arztbriefe, Herstellungsanweisungen für Rezepturen, Bescheinigungen Interkulturelle Kompetenzen Fachtexte und Fachvorträge verstehen und wiedergeben

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Dauer
40 Tage
Zielgruppe
Migrantinnen und Migranten
Sprache
deutsch
Abschluss
Zertifikat
Förderung
Bildungsgutschein, Bildungsprämie
Zugangs­vorausset­zungen
Vorlage eines Deutsch-B2-Zertifikates nach GER, das nicht älter als 6 Monate ist. Erforderliche Nachweise/Zeugnisse eines abgeschlossenen Studiums der Medizin, Zahnmedizin oder Pharmazie im Heimatland.
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
030/3904910
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
1886 weitere Angebote

Ort

indisoft GmbH B-Moabit

Besucheranschrift
Stromstr. 3 b
10555 Berlin
DE
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen