SucheMenü

Chordirigieren (Bachelor of Music) in Dresden

Bereich
Studienangebot Hochschule
Termin
Permanentes Angebot
 
Regelstudienzeit: 8 Semester
Studienbeginn: Wintersemester
Tageszeit
Ganztags
Ort
Dresden
Angebot-Nr.
00084432

Beschreibung des Angebotes

Die Bachelorstudiengänge mit den Schwerpunkten Chordirigieren , Orchesterdirigieren oder Musiktheaterkorrepetition umfassen jeweils acht Semester. Neben dem Einzelunterricht im künstlerischen Schwerpunkt umfasst das praktische Klavierspiel einen Hauptteil des Studiums – ob Partiturspiel, Blattspiel, Korrepetition, Generalbass oder Klavier selbst. Studierende des Schwerpunkts Chordirigieren können sich vor Beginn des Studiums für eine Vertiefung im Bereich Gesang (inkl. Einzelunterricht) oder aber für einen Schwerpunkt im Bereich Korrepetition entscheiden. Die Ansprüche an die Fähigkeit im praktischen Klavierspiel sind dabei unterschiedlich hoch.

Chordirigieren (Bachelor of Music) in Dresden

pixabay.com / Free-Photos

Chordirigieren (Bachelor of Music) in Dresden

pixabay.com / Barni1

Weitere Informationen zum Angebot

Großes Gewicht wird auch auf die Verfeinerung der Gehörfähigkeit und das theoretisch – analytische Verstehen der Musikwerke gelegt. Regelmäßige Probenarbeit ist darüber hinaus fester Bestandteil des Studiums. Die Vermittlung grundlegender Kenntnisse zu physiologischen und psychologischen Grundlagen des Musizierens und Übens sowie Hilfen für den Berufseinstieg (Musikurheberrechts, Vertragsgestaltung etc.) runden die Ausbildung ab.

Anforderungen der Aufnahmeprüfung:

Hauptfach:
Dirigat von folgenden Werken:

  • Johannes Brahms: Bei nächtlicher Weil
  • Hugo Distler: Ein Stündlein wohl vor Tag
  • W.A. Mozart: Schlusschor Zauberflöte
  • Joseph Haydn: ein selbst gewählter Chor aus der Schöpfung

Klavier oder Gesang:
  • Klavier:
    Werke aus drei Stilrichtungen, Auswendigspiel erwünscht
  • Gesang:
    • solistischer Vortrag von 3 Arien und 3 Liedern unterschiedlicher Stilrichtungen
    • Klavierspiel von 3 Werken unterschiedlicher Stilrichtungen

Korrepetition:
Vortrag eines selbst gewählten Opern-/Oratorienchores am Klavier mit Markieren der Gesangspartien

Blattspiel:
unterschiedliche Literatur

Musiktheorie/Gehörbildung:
  • Sichere Beherrschung der Allgemeinen Musiklehre
  • Hörendes Erfassen von Intervallen, Dreiklängen, Akkorden, Melodien, Rhythmen
  • Blattsingen, Rhythmus vom Blatt klopfen, Kadenzspiel, Generalbassspiel, Liedharmonisation
  • Analyse gegebener Musikbeispiele (formal, harmonisch, kontrapunktisch, stilistisch, instrumentatorisch)
  • Melodie- und Rhythmusgedächtnis

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Sprache
deutsch
Abschluss
Bachelor of Music
Zugangs­vorausset­zungen
Allgemeine Hochschulreife
Bestehen der Aufnahmeprüfung

Hochschule für Musik Carl Maria von Weber

Telefon
0351/4923617
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
21 weitere Angebote

Ort

Hochschule für Musik Carl Maria von Weber

Besucheranschrift
Zentrale Studienberatung
Wettiner Platz 13
01067 Dresden
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
0351/4923617

Ähnliche Angebote

Branchen