SucheMenü

Dualer Studiengang Informationstechnologie - Medieninformatik in Dresden

Bereich
Studienangebot Berufsakademie
Gehalt in Euro
440 EUR min €
Gehaltsinfo
monatliche Mindest-Ausbildungsvergütung während des gesamten Studiums
Termin
Permanentes Angebot
 
Regelstudienzeit 6 Semester
Tageszeit
Ganztags
Ort
Dresden
Angebot-Nr.
00105917

Beschreibung des Angebotes

Mit Informatik gestalten: Dieses Studienfach gibt Absolventinnen und Absolventen das Rüstzeug an die Hand, um Medienprodukte mit moderner Computertechnik zu erstellen und medienbezogene Software zu entwickeln. Arbeitgeber sind zum Beispiel Werbeagenturen, Druckverlage und Ton- und Filmstudios.

Weitere Informationen zum Angebot

Dieser Studiengang ist ein Informatikstudium mit Ausrichtung auf Medien. Es werden tiefgreifende Kenntnisse der Informatik, der verwendeten Technik (z. B. Video- oder Audiotechnik) und der Anwendung von Medienbearbeitungssoftware vermittelt.
Neben den für die Informatik notwendigen Lehrveranstaltungen wie Mathematik, theore
tische Informatik, Software-Entwicklung, Betriebssysteme, Rechnernetze und Elektrotechnik werden medienspezifische Lehrveranstaltungen wie Computergrafik, Computeranimation, Audio- und Videotechnik, Bildbearbeitung, Medientechnik, Mediengestaltung usw. durchgeführt.
In den Praxisphasen sollen die theoretischen Kenntnisse angewendet und vertief
t werden. 

 

Der Studiengang Medieninformatik schließt mit dem Bachelor of Science und 180 ECTS-Credits ab. Der Bachelorabschluss ist 2010 erfolgreich durch die ASIIN akkreditiert worden.

Der modulare Aufbau des Studiums verbunden mit der Anwendung des ECTS (European Credit Transfer System) erleichtert den Studienortwechsel im europäischen Rahmen und erhöht den Anteil von Studierenden aus dem Ausland.

Die Absolventinnen und Absolventen können universell und flexibel als Fachkräfte in der Erstellung von Medienprodukten mit Hilfe moderner Computertechnik und der Entwicklung von medienbezogener Software eingesetzt werden. Im Rahmen der vermittelten Kenntnisse finden sie in vielen betrieblichen Bereichen ein breites Betätigungsfeld.

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Sprache
deutsch
Förderung
BAföG
Zugangs­vorausset­zungen
Allgemeine Hochschulreife,
Fachhochschulreife,
fachgebundene Hochschulreife,
ein Abschluss der beruflichen Aufstiegsfortbildung (z.B. Techniker) mit Bewerbungsgespräch,
eine erfolgreich abgelegte Meisterprüfung,
eine vom Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannte Vorbildung oder
eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Zugangsprüfung

und ein abgeschlossener Ausbildungsvertrag mit einem anerkannten Praxispartner
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
0351/44722520
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
11 weitere Angebote

Ort

Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Dresden

Besucheranschrift
Hans-Grundig-Straße 25
01307 Dresden
Deutschland
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
0351/447220
Fax
0351/44722299
Internet
Internet