SucheMenü

Entspannungstrainer (ZPP-zertifiziert) in Dresden

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
749,00 € (MwSt. fällt nicht an)
Preisinfo
inkl. umfangreicher Skripte und Lehrgangsversorgung
Termin
03.04.2020 - 13.09.2020
Startzeit: 09:00 Uhr
 
Die Fortbildung besteht aus den folgenden Kursleiterausbildungen:

03.-05.04.2020 Kursleiter Progressive Muskelentspannung
05.-07.06.2020 Stressmanagement Trainer
11.-13.09.2020 Kursleiter Autogenes Training

jeweils von 09:00-18:00 Uhr

Teilnehmerbegrenzung – Bitte Anbieter kontaktieren!
Tageszeit
Ganztags, Wochenende
Ort
Dresden
Angebot-Nr.
00160133

Beschreibung des Angebotes

Stress und die Zunahme psychosomatischer Erkrankungen ist allgegenwärtig. Damit ist der Wunsch kompetente Ansprechpartner im Bereich der Entspannungsverfahren zu finden von großer Bedeutung. In dieser Fortbildung lernen Sie die „klassischen“ Entspannungsverfahren kennen, die durch den Stressmanagementtrainer ergänzt werden. Sie werden als Entspannungstrainer in der Lage sein, Entspannungsmaßnahmen zu entwickeln und durchzuführen, sodass Sie optimale Ergebnisse bei Ihren Kunden, Kursteilnehmern oder Patienten erzielen können.

Entspannungstrainer (ZPP-zertifiziert) in Dresden
Entspannungstrainer (ZPP-zertifiziert) in Dresden

Weitere Informationen zum Angebot

Diese Fortbildungsreihe besteht aus den Kursleiterausbildungen in den Bereichen Progressive Muskelrelaxation (PMR) und Autogenes Training. Komplettiert wird das Angebot durch die Fortbildung zum Stressmanagement Trainer.

Als zukünftiger Entspannungstrainer erlernen Sie die korrekte Anleitung ihrer Kursteilnehmer. Des Weiteren wird ein Überblick über den typischen Ablauf von Kursformaten gegeben und potentielle Einsatzmöglichkeiten erörtert.

Sie erhalten nach bestandenen Lehrproben Kursleiterzertifikate für jedes einzelne Verfahren sowie das Gesamtzertifikat als „Entspannungstrainer“.

Das dürfen Sie erwarten:

  • Theorie und Grundlagen der Progressiven Muskelrelaxation nach Jacobson
  • Übungsgestaltung und Durchführung PMR
  • Indikationen und Kontraindikationen von PMR
  • Aufbau Unterrichtseinheiten und Trainingsphasen
  • Anwendung und Erfahrung aus der Praxis
  • Potentielle Einsatzmöglichkeiten von PMR
  • Grundlagen der physiologischen und psychologischen Auswirkungen von Stress
  • Identifikation der eigenen Stressbelastung (Welcher Stresstyp bin ich?)
  • Einführung in die Stresstheorien
  • Geeignete Methoden zur Stressreduktion und Stressvermeidung (z.B.Gedankenstopp- Technik, Genusstraining, positive Selbstinstruktion etc.)
  • Entwicklung einer Stresskompetenz, Erkennen von Ressourcen
  • Gemeinsames Erarbeiten, Durchführen und Erleben von Trainingseinheiten
  • Theorie der Grundlagen des Autogenen Trainings
  • Aufbau der Grundstufe des Autogenen Trainings und Ausblick auf die Oberstufe
  • Selbsterfahrung durch zahlreiche Praxiselemente
  • Bildung formelhafter Vorsätze
  • Planung und Durchführung von Trainingseinheiten
  • Indikationen/Kontraindikationen von Autogenem Training
  • u.v.m.

Angebotsmerkmale

Form
Workshop/Training
Dauer
96 Stunden
Bildungsziel
Lizenzierter Entspannungstrainer,
Zielgruppe
Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Kursleiter, Pädagogen, Gesundheitsmanager
Sprache
deutsch
Abschluss
Lizenz
Förderung
Bildungsprämie, Weiterbildungsscheck betrieblich, Weiterbildungsscheck individuell
Zugangs­vorausset­zungen
keine

Zur Anerkennung durch die Krankenkassen wird eine entsprechende berufliche Grundqualifikation benötigt.
Dokumente
Anmeldeformular (anmeldeformular.pdf)
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
0351/8009973
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
64 weitere Angebote

Ort

Bildungswerk des LSB Sachsen e.V.

Besucheranschrift
Marienallee 14b
01099 Dresden
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
0351/8009973
Fax
0351/8009926
Internet
Internet