SucheMenü

Existenzgründerberatung - Einzelhandel (AVGS-Maßnahme) *ONLINE-COACHING möglich*

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
kostenloses Angebot
Preisinfo
Das Angebot ist mit Vorlage eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein kostenlos. Dieser Gutschein wird ausgestellt durch die zuständige Agentur für Arbeit oder das Jobcenter.
Termin
Permanentes Angebot
 
Sobald eine Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein vorliegt, kann ein erster Termin vereinbart werden. Es ist ein laufender Einstieg möglich.

Coronavirus-Info: Aufgrund der aktuellen Situation kann unsere gesamte Beratung auch telefonisch oder online
durchgeführt werden
Tageszeit
Freie Zeiteinteilung, Ganztags, Nach Vereinbarung, Nachmittags, Vormittags
Angebot-Nr.
01510493

Beschreibung des Angebotes

Coronavirus-Info: Aufgrund der aktuellen Situation kann unsere gesamte Beratung auch telefonisch oder online
durchgeführt werden

• Kostenfreie Beratung mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
• Individuelle und praxisnahe Einzelmaßnahme
• 10 Module mit max. 90 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
• Geeignet für eine Gründung im Einzelhandel
• Voll- und Teilzeit möglich
• Viel Verständnis für Ihre persönliche Situation
• Umfangreiche Unterstützung bei der Erstellung Ihres persönlichen Businessplans
• Termine und Unterrichtszeiten werden flexibel vereinbart
• Laufzeit zwischen 4 – 8 Wochen
• Zertifikat und Fachkundige Stellungnahme nach Abschluss der Beratung

Existenzgründerberatung - Einzelhandel (AVGS-Maßnahme) *ONLINE-COACHING möglich*

pixabay.com / medyamen2

Existenzgründerberatung - Einzelhandel (AVGS-Maßnahme) *ONLINE-COACHING möglich*

fotolia.de / Djordje Radosevic

Weitere Informationen zum Angebot

Modul 1 : Rechtsformen und Rechtsfragen (4 Unterrichtseinheiten)

  • Besonderheiten der hauptberuflichen/nebenberuflichen Selbstständigkeit
  • Was ist ein Freiberufler
  • Rechtsformen und Rechtsfragen

Modul 2 : Fördermittel und Finanzierung (3 Unterrichtseinheiten)

  • Fördermittel, z.B. Gründungszuschuss und Einstiegsgeld
  • Finanzierung
  • Förderkredite, z.B. über die KfW-Mittelstandsbank

Modul 3 : Sozialversicherung und Absicherung (3 Unterrichtseinheiten)

  • Versicherungen
  • Gesetzliche Kranken- und Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung
  • Persönliche und betriebliche Absicherung (Berufs- und Betriebshaftpflicht, etc.)

Modul 4 : Marketing (4 Unterrichtseinheiten)

  • Marketing
  • Marktanalyse
  • Wettbewerbsanalyse

Modul 5 : Steuern und Buchführung (17 Unterrichtseinheiten)

  • Steuern / Steuerarten
  • Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer
  • Buchführung, Gewinnermittlung, Betriebseinahmen und -ausgaben
  • Rechnungen
  • Fallbezogene Einfühung in die Buchhaltung

Modul 6 : Weitere Schritte (3 Unterrichtseinheiten)

  • Anmeldungen (Gewerbe, Kammern, Register)
  • Risiken der Selbstständigkeit, Gründe des Scheiterns
  • Burnout-Prävention
  • Nächste Schritte - Fahrplan in die Selbstständigkeit

Modul 7 : Businessplan Teil 1 (8 Unterrichtseinheiten)

  • Businessplan (Struktur und Aufbau)
  • Erfolgreich zum eigenen Geschäftsplan
  • Hilfe beim Textteil

Modul 8 : Businessplan Teil 2 und fachkundige Stellungnahme (8 Unterrichtseinheiten)

  • Businessplan (Kostenkalkulation, Umsatzplanung, etc.)
  • Betriebswirtschaftliche Gründungsplanung
  • Hilfe beim Zahlenteil

Modul 9: Standort- und Kundenkreisanalyse (20 Unterrichtseinheiten)

  • Standortanalyse
  • Kundengewinnung
  • Kundenbeziehung
  • Business-Model-Canvas
  • Preisstrategien
  • Vertriebsunterstützung

Modul 10: Finanzierung (20 Unterrichtseinheiten)

  • Ermittlung der richtigen Finanzierungspartner (Banken, Förderkredite, Crowd-Funding, etc.)
  • Businessplan-Anpassung
  • Vorbereitung auf Finanzierungsgespräch

Angebotsmerkmale

Form
E-Learning
Bildungsziel
Das primäre Ziel der Maßnahme liegt darin, dass Sie die wichtigen Kompetenzen bzw. das benötigte Wissen für eine Existenzgründung erhalten und gemeinsam mit Ihrem Gründungsberater aus einer Idee ein professionell aufbereitetes Geschäftsmodell erarbeiten. Mit Hilfe des tragfähigen Businessplans, soll es Ihnen möglich sein, Zuschüsse, Darlehen oder auch Kredite zu beantragen.
Zielgruppe
Für Gründer/innen aus der Arbeitslosigkeit (ALG I , ALG II oder arbeitssuchend gemeldet)
Sprache
deutsch
Förderung
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein, Einzelmaßnahme mit dem AVGS - 4 Heranführung an eine selbstständige Tätigkeit
Maßnahmen­nummer
075/5067/19
Zugangs­vorausset­zungen
Die Vorlage eines gültigen Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins, Fachliche Fähigkeiten und Kenntnisse zur Ausübung der angestrebten Tätigkeit
Technische Vorausset­zungen
Internetzugang, Laptop, Telefon/Handy
Dokumente
Flyer Sachsen 2019/2020 (flyer_modul_saschsen...