SucheMenü

Fachkraft für (früh-)kindliche Sprachentwicklung und Sprachförderung

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
Preis auf Anfrage
Termin
Permanentes Angebot
 
Sie können sich jederzeit anmelden.
Tageszeit
Freie Zeiteinteilung
Angebot-Nr.
01722397

Beschreibung des Angebotes

Sprache gilt als das Tor zur Welt. Es gehört zu den pädagogischen Kernaufgaben, Kindern dieses Tor zu öffnen und sprachliche Bildungsprozesse vielfältig anzuregen. In diesem Lehrgang lernen Sie, die Kommunikations- und Handlungsfähigkeit von Kindern durch komplexe, sprachanregende Umgebungen und kinderzentrierte Interaktionen zu unterstützen.

Fachkraft für (früh-)kindliche Sprachentwicklung und Sprachförderung

pixabay.com / pixel2013

Fachkraft für (früh-)kindliche Sprachentwicklung und Sprachförderung

stock.adobe.com/ Antonioguillem

Weitere Informationen zum Angebot

Der Lehrgang ist besonders geeignet für Sie, wenn Sie hauptberuflich in der Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern tätig sind und Kenntnisse in der frühkindlichen Sprachförderung erwerben möchten. Sie gewinnen mit Ihrem neuen Wissen eine Zusatzqualifikation, die sich gut mit Ihrem bisherigen Beruf vereinbaren lässt.



Auch Mitarbeiter aus dem heilpädagogischen Bereich oder ehrenamtliche Helfer haben mit diesem Kurs die Möglichkeit, ihren Wirkungskreis vorteilhaft zu erweitern. Doch nicht nur in beruflicher Sicht ist unser Lehrgang lohnenswert: Er ist auch für Sie geeignet, wenn Sie sich persönlich für die Prozesse des Sprachenlernens und der Sprachförderung interessieren oder Ihr eigenes Kind unter einer Sprachstörung leidet.



 



Studiendauer: 



Die Studiendauer beträgt 12 Monate bei einer Lernzeit von 6 bis 8 Stunden pro Woche. Die Betreuungszeit beträgt 18 Monate. 

Angebotsmerkmale

Form
Fernunterricht
Bildungsziel
In diesem Lehrgang vermitteln wir Ihnen ein breites Repertoire der entwicklungsgerechten Sprachförderung. Sie lernen, den Sprachstand und die sprachrelevanten Bedürfnisse der Ihnen anvertrauten Kinder zu erkennen und zu fördern. Sie erwerben umfangreiches Methodenwissen zur Vermittlung von Kommunikation, zur Anwendung von Sprachspielen und frühkindlicher Literatur („Early Literacy“) sowie zum Einsatz von Bewegung und Musik in der Sprachförderung. Dieses Wissen können Sie selbst anwenden, aber genauso gut beratend an Kollegen und Eltern weitergeben.
Sprache
deutsch
Förderung
Bildungsprämie
Zugangs­vorausset­zungen
Um an diesem Lehrgang teilzunehmen, sind keine besonderen Bildungsvoraussetzungen nötig.
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters