SucheMenü

Fachkraft für Leitungsaufgaben in Pflegeeinrichtungen (Berufsbegleitend) in Auerbach

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
3.075,00 € (Inkl. 19% MwSt.)
Preisinfo
Die Gesamtkosten der Weiterbildung betragen 3075 Euro (in Raten zahlbar) je Teilnehmer/in Die Maßnahme ist über AZAV zertifiziert, d.h., die Weiterbildungskosten können ganz oder teilweise über einen Bildungsgutschein (WeGebAU) der Agentur für Arbeit finanziert werden. Eine Förderung je nach Einzelfall mit Meister-Bafög (Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz) ist ebenfalls möglich.
Termin
19.03.2019 - 22.09.2020
Startzeit: 08:00 Uhr
 
Individueller Einstieg möglich
 
Wir haben begonnen - Einstieg noch möglich!

in der Zeit von 8.00 bis 15.15 Uhr
+ Blockwochen zu folgenden Terminen:
08.04.-12.04.2019,
24.06.-28.06.2019,
09.12.-13.12.2019,
09.03.-13.03.2020,
27.04.-30.04.2020
Änderungen vorbehalten!
Tageszeit
Ganztags
Ort
Auerbach
Angebot-Nr.
01578710

Beschreibung des Angebotes

Die Weiterbildung ist eine staatlich anerkannte und nach der Weiterbildungsverordnung Gesundheitsfachberufe (SächsGfbWBVO) durchgeführte Aufstiegsfortbildung.
Die Teilnehmer/innen werden insbesondere angeleitet, die Pflegeprozesse,die Ermittlung des Pflegebedarfs, die Planung, Dokumentation und Auswertung innerhalb des Verantwortungsbereichs selbstständig und fachgerecht zu organisieren, zu begleiten und zu kontrollieren, qualitativ zu sichern und im Rahmen gesetzlicher Vorschriften zu verantworten.

Fachkraft für Leitungsaufgaben in Pflegeeinrichtungen (Berufsbegleitend) in Auerbach

pixabay.com / klimkin

Fachkraft für Leitungsaufgaben in Pflegeeinrichtungen (Berufsbegleitend) in Auerbach

istockphoto.com

Weitere Informationen zum Angebot

Lehrgangsinhalte:

Management, Betriebswirtschaft und Organisation (120 Unterrichtsstunden)

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Gesundheits- und sozialpolitische Grundlagen
  • Betriebsorganisation
  • Personalführung
  • Informations- und Kommunikationstechnik

Sozialwissenschaft (120 Unterrichtsstunden)

  • Grundlagen der Psychologie
  • Entwicklungspsychologie Sozialpsychologie Lernpsychologie
  • Psychologie der Persönlichkeit
  • Kommunikation

Humanwissenschaft (30 Unterrichtsstunden)
Pflegewissenschaft, Pflegeorganisation,  Pflegefachwissen (120 Unterrichtsstunden)

  • Pflegewissenschaft
  • Pflegeorganisation
  • Kenntnisse zur Geriatrie, Gerontopsychiatrie und geriatrische
  • Rehabilitation
  • Sterben, Tod und Traue

•  Qualitätsmanagement (40 Unterrichtsstunden)
•  Rechtslehre (30 Unterrichtsstunden)

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Dauer
17 Monate
Bildungsziel
Die Weiterbildung soll zur Wahrnehmung der Aufgaben einer leitenden Fachkraft einer Station oder eines Wohnbereiches sowie zur Wahrnehmung der Aufgaben einer verantwortlichen Pflegefachkraft in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen befähigen.
Sie befähigt die Absolventen, "die Aufgaben einer verantwortlichen Pflegefachkraft“ gemäß § 71 des Elften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XI) auszufüllen.
Zudem sollen die Teilnehmer/innen „Fähigkeiten zur Kommunikation und Mitarbeiterführung, insbesondere auch zur Lösung von Konflikten erwerben." (Auszug § 25 SächsGfbWBVO)
Zielgruppe
Gesunheits- und Krankenpfleger/in, Altenpfleger/in
Sprache
deutsch
Förderung
Aufstiegs-BAföG, WeGebAU
Zugangs­vorausset­zungen
- Berufsabschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder
- Altenpfleger mit dreijähriger Ausbildung oder
- Altenpfleger mit zweijähriger Ausbildung und Nachweis über die Teilnahme an einem Lehrgang Behandlungspflege
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
03744/182263
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
11 weitere Angebote

Ort

Gemeinnütziges Schulungszentrum für Sozialwesen gGmbH Auerbach

Besucheranschrift
Stauffenbergstraße 19
08209 Auerbach
Deutschland
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Fax
03744/182272
Internet
Internet