SucheMenü

Fachoberschule für Gesundheit und Soziales - Fachhochschulreife 1-und 2-jährig in Freital

Bereich
Schulische Ausbildung
Preis
2.640,00 €
Preisinfo
Die Gesamtkosten der Ausbildung werden in 22 Monatsraten à 120,00 € aufgeteilt.
Termin
Permanentes Angebot
 
Die Schulausbildung beginnt in jedem Jahr zum regulären Schuljahresbeginn des Freistaates Sachsen.
Tageszeit
Ganztags
Ort
Freital
Angebot-Nr.
00033367

Beschreibung des Angebotes

Ein- und zweijährige Fachoberschule für Gesundheit und Soziales - Abschluss Fachhochschulreife

Fachoberschule für Gesundheit und Soziales - Fachhochschulreife 1-und 2-jährig in Freital
Fachoberschule für Gesundheit und Soziales - Fachhochschulreife 1-und 2-jährig in Freital

Weitere Informationen zum Angebot

Erlangen Sie in in einem Jahr die Fachhochschulreife und studieren Sie an sämtlichen Fachhochschulen Deutschlands!

Die Fachoberschule für Gesundheit und Soziales bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene soziale Bereiche kennenzulernen.

Sie haben einen Berufsabschluss im sozialen Bereich in der Tasche und möchten gern in dieser Richtung studieren, dann bietet Ihnen unsere Fachoberschule für Gesundheit und Soziales die Möglichkeit, in nur einem Jahr die Fachhochschulreife zu erlangen. 

Sie können in Kindertagesstätten oder in Jugendfreizeiteinrichtungen sozialpädagogische Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben. In Förderschulen, Altenheimen, Behindertenwerkstätten oder Kliniken werden Sie pflegerische Tätigkeiten kennenlernen.

Beobachtungen und Gespräche mit den zu Betreuenden werden Ihnen helfen, die Probleme der jeweiligen Personen zu verstehen. Sie werden sozialpädagogische und pflegerische Handlungskompetenz erlangen und dabei auch erfahren, ob Sie sich Ihren künftigen Berufs- oder Studienwusch im Bereich des Sozialen vorstellen können.

Außerdem werden Sie im Unterricht nicht nur allgemeinbildende Fächer haben, sondern auch Gesundheitsförderung und Soziale Arbeit sowie Biologie und Rechtslehre. Nicht zuletzt vermitteln Ihnen Fächer wie Kunst oder Musik oder Literatur auch Anregungen für den fachpraktischen Unterricht in den sozialen Einrichtungen.

Der Umgang mit Menschen und das Lösen von Problemen liegt auf Ihrer Wellenlänge? Dann ist der Besuch unserer Fachoberschule für Gesundheit und Soziales wie für Sie gemacht!

Angebotsmerkmale

Form
Sonstiges
Bildungsziel
Fachhochschulreife
Sprache
deutsch
Förderung
BAföG
Zugangs­vorausset­zungen
Realschulabschluss (zweijährige Fachoberschule)
ODER
Realschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung im Sozialen Bereich (einjährige Fachoberschule)
ODER
Realschulabschluss und Berufsausbildung und 5-jährige Praxis im Sozialen Bereich und Vorstellungsgespräch (einjährige Fachoberschule)
Technische Vorausset­zungen
- keine -
Dokumente
Prospekt für die Fachhochschule für Sozialw...
Telefon
0351/6412052
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
2 weitere Angebote

Ort

Sabel Freital gAG, Fachoberschule für Gestaltung, Gesundheit und Soziales, Wirtschaft und Verwaltung sowie Agrarwirtschaft, Biologie und Umwelttechnologie; Oberschule

Besucheranschrift
Kirchstraße 1
01705 Freital
Deutschland
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
0351/6412052
Fax
0351/6412054
Internet
Internet