SucheMenü

Fluchtweg und Rettungsweg –Arbeitsschutz und Brandschutz Anforderungen, Schnittstellen, Lösungsansätze in Dresden

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
140,00 €
Termin
28.09.2021,
10:00 - 10:00 Uhr
Ort
Dresden
Angebot-Nr.
01789354

Weitere Informationen zum Angebot

  • Anforderungen – der konkrete Konflikt – MBO versus ASR
  • schutzziel- bzw. gefährdungsbezogene Analyse und Bewertung
  • Praxisbeispiele (Büro- und Verwaltung, Kita/Schule etc.)
  • Abwägungshilfen und Lösungsmöglichkeiten

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Bildungsziel

Nirgends sonst prallen die gegensätzlichen Anforderungen aus Bauordnung und Arbeitsschutz so aufeinander wie beim Thema Flucht- und Rettungswege. Dies führt regelmäßig zu Diskussionen in der Praxis, mit denen der Brandschutzplaner konfrontiert wird. Welche Wege gibt es im Umgang mit dieser Thematik?

Im Online-Seminar behandelt das konfliktträchtige Verhältnis von brandschutztechnischen Anforderungen im Bauordnungs- und Arbeitsschutzrecht. Für Flucht- und Rettungswege wird aufgezeigt, wie man mit einer schutzziel- und gefährdungsbezogenen Analyse das Konkurrenzverhältnis der Vorschriften auflösen kann. Sie erfahren, wie man die widersprüchlichen Anforderungen abwägen und in praxistaugliche Lösungen überführen kann.

Sprache
deutsch
Abschluss
Kein Abschluss
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
+49 351 404 70-423
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
137 weitere Angebote

Ort

EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Besucheranschrift
Freiberger Straße 37
01067 Dresden
Deutschland
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
+49 351 4047042-10
Fax
+49 351 4047042-20
Internet
Internet

Einzeltermine

EinzelterminKontaktAdresse
28.09.2021, 10:00 Uhr

Dipl.-Ing.-Ök. Petra Schlopsnies

Telefon
+49 351 404 70-430
Internet
Internet

ONLINE-SEMINARE sind Weiterbildungsangebote von EIPOS, die ohne Präsenzteilnahmen durchgeführt werden. Eine passende und zeitgemäße Ergänzung zu den EIPOS-Präsenzkursen - hohe Qualität, erstklassige Referenten.

Besucheranschrift
VeranstaltungsortOnline
Telefon
+49 351 404 70-430
Fax
+49 351 4047042-20
Internet
Internet