SucheMenü

Fortbildungslehrgang "geprüfter Wasserbaumeister/geprüfte Wasserbaumeisterin" in Dresden

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
8.882,88 €
Termin
15.03.2021 - 16.12.2022
Tageszeit
Ganztags
Ort
Dresden
Angebot-Nr.
00103451

Beschreibung des Angebotes

Das Konzept für die 2-jährige Fortbildung wurde von sachverständigen Personen von Seiten der Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Gewerkschaften und des DIHK erarbeitet. Es führt den Grundgedanken der Neuordnung des Ausbildungsberufes Wasserbauer/in konsequent weiter und orientiert sich an der Struktur der Prüfungsverordnung zum anerkannten Abschluss "Geprüfter Wasserbaumeister/Geprüfte Wasserbaumeisterin" vom 18. Oktober 2007. Bei der Fortbildung werden die Qualifikationen vorausgesetzt, die in der Ausbildung zum/r Wasserbauer/in und/oder durch einschlägige Berufspraxis erworben wurde.

Fortbildungslehrgang "geprüfter Wasserbaumeister/geprüfte Wasserbaumeisterin" in Dresden
Fortbildungslehrgang "geprüfter Wasserbaumeister/geprüfte Wasserbaumeisterin" in Dresden

Weitere Informationen zum Angebot

Inhalte:

Grundlegende Qualifikationen (424 Stunden)

  • Berücksichtigen der naturwissenschaftlichen und technischen Grundlagen des Wasserbaus

  • Rechtsbewusstes Handeln

  • Betriebswirtschaftliches Handeln

  • Anwenden von Methoden der Information, Kommunikation und Planung

Zwischenprüfung – der zweite Teil kann nur nach bestandener Zwischenprüfung belegt werden.

Handlungsspezifische Qualifikationen (472 Stunden)

  • Planung und Bau
  • Betrieb und Unterhaltung

  • Führung und Organisation

Angebotsmerkmale

Form
Sonstiges
Bildungsziel
Ziel ist der Nachweis der Qualifikation zum Geprüften Wasserbaumeister / zur Geprüften Wasserbaumeisterin.
Zielgruppe
Teilnehmer mit vorausgesetzten Qualifikationen (Kenntnisse, Fertigkeiten und Berufserfahrung), die in der Ausbildung zum Wasserbaumeister/in und/oder durch einschlägige Berufspraxis erworben wurden.
Sprache
deutsch
Förderung
Aufstiegs-BAföG, Bildungsprämie, Weiterbildungsscheck individuell
Zugangs­vorausset­zungen
"Grundlegende Qualifikationen" :
1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlußprüfung im staatlich anerkannten Ausbildungsberuf Wasserbauer/in und danach eine mind.1-jährige Berufspraxis
2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlußprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mind. 2-jährige Berufspraxis
3. eine mind. 5-jährige Berufspraxis
"Handlungsspezifische Qualifikationen":
1. das Ablegen des Prüfungsteils "Grundlegende Qualifikationen", das nicht länger als fünf Jahre zurückliegt.
2. zu den in Absatz 1 Nr. 1 und 2 genannten Praxiszeiten mind. ein weiteres Jahr Berufspraxis.
Dokumente
anmeldung_wasserbaumeister_05_18.pdf
wasserbaumeister_2021.pdf
Telefon
0351-2710032
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
9 weitere Angebote

Ort

Berufsbildungswerk des Sächsischen Garten-, Landschafts- und Wasserbaus e.V.

Besucheranschrift
Gompitzer Str- 24
01157 Dresden
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
0351/2710030
Fax
0351/2710038
Internet
Internet