SucheMenü

FüHr Dich selbst. Die Stärkung der eigenen Resilienz. Ein Coaching – Workshop für Führungskräfte im ... in Port de Soller

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
1.180,00 € (Inkl. 19% MwSt.)
Preisinfo
Bitte aktuellen Preis bei Buchung ab 2 Personen anfragen. Bei Übernachtung im Doppelzimmer Einzelpreis: 980,- € (incl. MwSt) Im Preis ist alles enthalten, Übernachtung, Frühstück, Transfer zu den Aktivitäten im Gebirge, Rucksackverpflegung und Wanderpausen, Abendessen, ein Arbeitsbuch und meine Leistung. Dazu kommt nur der Flug.
Termin
10.04.2019 - 13.04.2019
Startzeit: 12:00 Uhr
 
Am ersten Tag treffen wir uns bitte bis gegen 12 Uhr auf dem Flughafen Palma.
Tageszeit
Ganztags
Ort
Port de Soller
Freie Plätze
3 von 3
Angebot-Nr.
01593773

Beschreibung des Angebotes

Eine Frage: Haben Sie sich in den letzten Monaten oder Jahren dafür Zeit genommen?
Sich auf gleicher Leistungsebene unkompliziert austauschen
Im kleinen Kreis, in inspirierender Umgebung, über die Belange der Führungsarbeit austauschen
Drei Tage für sich selbst genutzt. Bewegung auf traumhaft schönen Wegen, den Körper und den Geist im gleichen Maße gefordert.
Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt.

Was hat es mit diesem Wortspiel auf sich? „Führ Dich selbst“ und „Für Dich selbst“. Wir können das Wortspiel auch noch erweitern auf: Fü(h)r Mitarbeiter besser. Andere Menschen führen kann nur, wer auch sich selbst führen kann.

FüHr Dich selbst. Die Stärkung der eigenen Resilienz.
Ein Coaching – Workshop für Führungskräfte im ... in Port de Soller
FüHr Dich selbst. Die Stärkung der eigenen Resilienz.
Ein Coaching – Workshop für Führungskräfte im ... in Port de Soller

Weitere Informationen zum Angebot

FüHr Dich selbst. Ein Coaching – Workshop für Führungskräfte im Tramuntanagebirge in und um Port de Soller.   Alles ausführlich, zum Ausdrucken im beigefügten Dokument.

Der Vorteil unserer kleinen Gruppe kommt hier zum Tragen. Jeder kann sich in der Gruppe zusätzlich so austauschen, wie es persönlich gewollt ist, mit dem Trainer, mit anderen Teilnehmern oder in der Stille des Weges mit sich selbst. Dafür dienen auch die Zeiträume zwischen den Arbeitspausen.

Die Führungskraft bekommt Instrumente in die Hand, mit denen im eigenen Verantwortungsbereich die Resilienz der Mitarbeiter gestärkt werden kann.
Diese Instrumente werden an den Tagen alle selbst erlebt. Es geht ja darum, die eigene Resilienz zu stärken.

Warum dieser Seminarort gewählt wurde? Die wesentlichen Gründe liegen in der idealen Umgebung für diese Arbeit.
Es stehen für alle Schwierigkeitsgrade sehr gute Wegemöglichkeiten zur Verfügung, die eine Arbeit in der Natur ermöglichen, es ist alles unkompliziert zu erreichen und es ist meistens schönes Wetter.
Die vollkommen andere Umgebung führt recht schnell zu einer sehr offenen und kreativen Arbeitsatmosphäre. Das ist eine gute Basis für Veränderungen.
Und nicht zu vergessen, das Seminar hat den Titel „FüHr Dich selbst“. Damit ist auch ein Teil für sich selbst gemeint. In einer angenehmen Umgebung arbeitet es sich einfach besser.

Die Organisation

Hier noch einige Informationen zur Organisation und zum Ablauf.
Im Vorfeld der Arbeit findet ein Erwartungsabgleich zwischen dem Trainer und den Teilnehmer statt.
Dafür wird ein Informationsmaterial zur Verfügung gestellt.
Neben den Erwartungen und individuellen Wünschen werden auch die Rahmenbedingungen und persönliche Belange abgeklärt.

Ihr Nutzen

Das Seminar spricht Sie mit allen Sinnen an. Sie verbinden viel geistige Arbeit mit körperlichen Anstrengungen (entsprechend Ihrer Entscheidung). Auf der Basis erprobter Instrumente bekommen Sie einen Überblick über Ihre eigene Widerstandskraft, über Ihren Energielevel und erhalten ganz konkrete Handlungsempfehlungen. Diese Handlungsempfehlungen nehmen Sie dann zur Grundlage für einen eigenen Entwicklungsplan. Wir schauen dann nach ganz konkreten Gestaltungsideen für Ihre Selbstführung. Sie verwenden Ihren Verstand, spüren Ihre Gefühle und achten auf Ihren Körper.
Diese Voraussetzung bringt Sie zu den Grundlagen des transformationalen Führens. Ganz im Sinne des Management-Vordenkers P. Drucker „Nur wer sich selbst führen kann, kann andere Menschen führen“.
Dabei stehen ganz konkrete Inhalte dieses Führungsverständnisses im Mittelpunkt. Besonders die Vorbildfunktion kommt hier zum Tragen.

Die Seminarinhalte

Ihr Resilienz-TÜV - Überprüfen Sie Ihre Widerstandskraft, Flexibilität und Belastungsfähigkeit.
Den eigenen Energiehaushalt analysieren, kennen und positiv beeinflussen. Bewusster Umgang mit dem persönlichen Energiespeicher. Die eigene Gestaltungsverantwortung erkennen.
Sich gegen Überforderung und Burnout wappnen. Den Lebensrucksack bewusst entlasten.
Die Verantwortung der Führungskraft für sich selbst und seine Mitarbeiter erkennen und umsetzen. Die eigenen Resilienz-Faktoren fördern.
Grenzen setzen - Grenzen wahren -  Grenzen öffnen.
Grenzerweiterungen für sich selbst und für das Team planen.
Die Einheit von Kreativität, Verantwortung und Selbstreflexion besonders im Veränderungsprozess.
Die eigenen Kompetenzen erkennen und weiterentwickeln.
Die vier Kernelemente der transformationalen Führung. Planung des eigenen Vorgehens.
Die eigenen Werte fest im Führungsalltag verankern.

 

Angebotsmerkmale

Form
Training im Beruf
Dauer
4 Tage
Bildungsziel
Das Seminar spricht Sie mit allen Sinnen an. Sie verbinden viel geistige Arbeit mit körperlichen Anstrengungen (entsprechend Ihrer Entscheidung). Auf der Basis erprobter Instrumente bekommen Sie einen Überblick über Ihre eigene Widerstandskraft, über Ihren Energielevel und erhalten ganz konkrete Handlungsempfehlungen. Diese Handlungsempfehlungen nehmen Sie dann zur Grundlage für einen eigenen Entwicklungsplan. Wir schauen dann nach ganz konkreten Gestaltungsideen für Ihre Selbstführung. Sie verwenden Ihren Verstand, spüren Ihre Gefühle und achten auf Ihren Körper.
Diese Voraussetzung bringt Sie zu den Grundlagen des transformationalen Führens.
Zielgruppe
Führungskräfte aller Ebenen, Inhaber, Geschäftsführer
Menschen, welche sich mit der eigenen Widerstandskraft beschäftigen wollen
Sprache
deutsch
Förderung
Bund/Land, Weiterbildungsscheck betrieblich
Zugangs­vorausset­zungen
Normale Kondition
Technische Vorausset­zungen
Wanderschuhe und Rucksack
Dokumente
Info FDS 2019 (infomationenprojektfuehrdichse...
Telefon
0351 4225300
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
1 weiteres Angebot des Anbieters

Ort

Hotel Los Geranios

Besucheranschrift
Port
09333 Port de Soller
Spanien
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen