SucheMenü

Genomische Biotechnologie (Master of Science) in Mittweida

Bereich
Studienangebot Hochschule
Termin
Permanentes Angebot
 
Regelstudienzeit: 4 Semester
Studienbeginn: Wintersemester
Tageszeit
Ganztags
Ort
Mittweida
Angebot-Nr.
00639420

Beschreibung des Angebotes

Bioinformatik und Molekularbiologie sind junge, aufstrebende und herausfordernde Wissenschaftszweige an der Schnittstelle der Disziplinen Informatik und Life Sciences. Die Bioinformatik wie auch die Molekularbiologie sind wesentlich an den aktuellen Fortschritten in der Biotechnologie, molekularen Biologie, Pharmakologie und Medizin beteiligt. Das Master of Science-Programm Genomische Biotechnologie ist ein zweijähriger interdisziplinärer Studiengang, der sich an besonders qualifizierte Studierende richtet.

Genomische Biotechnologie (Master of Science) in Mittweida

pixabay.com / luvqs

Genomische Biotechnologie (Master of Science) in Mittweida

fotolia.com / lev dolgachov

Weitere Informationen zum Angebot

Ziel des Studienganges ist die Wissensvermittlung in der Methodik der Bioinformatik und der Molekularbiologie sowie ein Ausbau des notwendigen Hintergrundwissens in Informatik und Biomathematik. Dies geschieht durch ein breites Spektrum an Vorlesungen, Seminaren und Praktika in Molekularbiologie, Biomathematik, Informatik und Bioinformatik. Das Curriculum ermöglicht eine individuelle Zusammenstellung des Studienplanes auf der Grundlage der bisherigen Ausbildung und der gewünschten Spezialisierung. Während des Praktikums und der Masterarbeit sind die Studierenden in konkrete Forschungsprojekte aus der Industrie oder der Hochschule eingebunden.

Der Master-Studiengang schafft, erweitert und vertieft das Biologie- und Informatik-Wissen und bietet eine fundierte Grundlage in der Molekularbiologie und der Bioinformatik. Das Master-Programm ist forschungsorientiert und befähigt die Studierenden zur selbstständigen wissenschaftlichen Arbeit. Die Studierenden nehmen an Vorlesungen, Seminaren und Tutorien teil, die sie auf der Grundlage ihres Vorwissens auswählen. Das 12-wöchige Praktikum in der Industrie oder der Hochschule am Ende des 3. Semesters ermöglicht eine sehr praxisnahe Ausbildung. Im vierten Semester schreiben die Studierenden ihre Masterarbeit (20 Wochen). Erfolgreiche Absolventen des Master of Science-Studienganges haben die Möglichkeit zur promovieren.

Der jeweils im Wintersemester beginnende Masterstudiengang Molekularbiologie/Bioinformatik umfasst 4 Semester Regelstudienzeit und wird mit dem internationalen akademischen Grad des Master of Science (M.Sc.) abgeschlossen.

Voraussetzungen:
Als konsekutiv konzipierter Studiengang setzt der Master Molekularbiologie/Bioinformatik zusätzlich zu fundierten biologischen Grundkenntissen ein Basiswissen in Mathematik/Biomathematik, Informatik und Bioinformatik voraus.

Der Studiengang lässt sich aufgrund seiner offenen Gestaltung in die folgenden Abschnitte des Wissenserwerbs gliedern:

  • 1. Semester: Anpassung auf Grundlage des bisherigen Abschlusses
  • 2. Semester: Ausprägung des masterspezifischen Wissens
  • 3. Semester: Spezialisierung und Vertiefung von Fachrichtungen
  • 4. Semester: Masterprojekt

Molekularbiologie und Bioinformatik sind heutzutage eng miteinander verwoben. AbsolventInnen des Masterstudienganges Molekularbiologie/Bioinformatik verfügen über die Qualifikation, sowohl an der Schnittstelle als auch in beiden Disziplinen zu arbeiten. Sie haben daher beste Qualifikationen, um in folgenden Forschungs- und Industriezweigen zu arbeiten:

  • Pharma- und Chemieindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Gentechnologie
  • Datenbankdienstleister
  • Softwareentwicklung
  • Genomforschung
  • Forensik und Gendiagnostik
  • Proteinanalytik 

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Sprache
deutsch
Zugangs­vorausset­zungen
Das Studium im Masterstudiengang Molekularbiologie/Bioinformatik an der Hochschule Mittweida kann aufnehmen, wer

einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss in einer der Fachrichtungen Biologie, Biotechnologie, Bioinformatik, Informatik oder Mathematik mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern oder
einen als gleichwertig anerkannten Abschluss nachweisen kann.

Hochschule Mittweida - University of applied Science

Telefon
03727/580
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
31 weitere Angebote

Ort

Hochschule Mittweida - University of applied Science

Besucheranschrift
Technikumplatz 17
09648 Mittweida
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
03727/580

Ähnliche Angebote

Branchen