SucheMenü

Geoinformation und Vermessungswesen (Bachelor of Engineering) in Dresden

Bereich
Studienangebot Hochschule
Termin
Permanentes Angebot
 
Regelstudienzeit: 7 Semester
Tageszeit
Ganztags
Ort
Dresden
Angebot-Nr.
00093249

Beschreibung des Angebotes

Ab kommendem Wintersemester werden unsere Bachelorstudiengänge mit neuen Namen und neuen Studien- und Prüfungsordnungen starten, die die Studierbarkeit verbessern. Vorbehaltlich der endgültigen Genehmigung durch den Rektor wurde dieser Studiengang in Vermessung/Geoinformatik umbenannt. Auch die Inhalte wurden modernisiert und an die Erfordernisse der Berufspraxis angepasst.

Geoinformation und Vermessungswesen (Bachelor of Engineering) in Dresden

pixabay.com / herbert2512

Geoinformation und Vermessungswesen (Bachelor of Engineering) in Dresden

fotolia.com / Rudyanto Wijaya

Weitere Informationen zum Angebot

Für möglicherweise noch unschlüssige Studieninteressenten soll folgende wichtige Gemeinsamkeit beider modularisierter Studiengänge Geoinformation und Vermessungswesen bzw. Geoinformation und Kartographie hervorgehoben werden:

Das 1. Semester ist in beiden Bachelorstudiengängen weitgehend identisch. Unterschiedliche fachliche Inhalte werden zunehmend erst ab dem 2. Semester vermittelt, während zahlreiche identische Module auch weiterhin in beiden Studiengängen vorgesehen sind.

In den §§ 2 und 3 der Studienordnung können Sie sich detailliert über die Ziele des Studiums und über die Zugangsvoraussetzungen informieren.

In der Prüfungsordnung sind wichtige Regelungen für die durchzuführenden Prüfungen enthalten, mit denen sich alle Studierenden vertraut machen müssen.
Hinweise zum praktischen Studiensemester

Für den Bachelorstudiengang ist kein Vorpraktikum mehr vorgesehen.

Der Studiengang enthält im 6. Semester ein achtzehnwöchiges Modul Betriebspraktikum, das in selbst gewählten Firmen oder Behörden des Geoinformationswesens, des Vermessungswesens oder der Kartographie in Deutschland oder zunehmend im Ausland absolviert werden kann.

Einzelheiten können der Praktikumsordnung (siehe Praktikum in der Navigationsleiste) entnommen werden. Mit Ihren individuellen Fragen

  • zu geeigneten Praktikumstellen,
  • zum praktischen Studiensemester,

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Sprache
deutsch
Zugangs­vorausset­zungen
1. allgemeine Hochschulreife
2. Fachhochschulreife
3. fachgebundene Hochschulreife in einer dem Studiengang entsprechenden Fachrichtung
Beratungsgespräch bei:
- Meisterprüfung
- Fortbildungsabschluss
- staatlichem Befähigungszeugnis für nautischen oder technischen Schiffsdienst
- Abschluss von Fachschulen
- Abschluss auf Grund vergleichbarer landesrechtlicher Fortbildungsregelung
- weitere berufliche Fortbildungsabschlüsse, die als gleichwertig anerkannt werden (mind. 2-jährige Ausbildung, 400 Unterrichtsstunden, Ausbildungstiefe einer Meiserprüfung)
- Beruflich Qualifizierte mit mind. 2-jähriger staatlich geregelten Berufsausbildung und 3-jähriger Berufserfahrung im erlernten Beruf

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
38 weitere Angebote

Ort

Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden

Besucheranschrift
Zentrale Studienberatung
Friedrich-List-Platz 1
01069 Dresden
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen