SucheMenü

Geprüfte/r Controller/in (IHK)

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
Preis auf Anfrage
Termin
Permanentes Angebot
 
Sie können sich jederzeit anmelden
Tageszeit
Freie Zeiteinteilung
Angebot-Nr.
01267166

Beschreibung des Angebotes

Dieser SGD-Kurs zählt zu einer der wichtigsten Aufstiegsfortbildungen für alle kaufmännischen Mitarbeiter/innen. Der IHK-Abschluss, auf den wir Sie vorbereiten, ist gewissermaßen der „Meisterbrief“ für Kaufleute. Denn er qualifiziert Berufspraktiker/innen für den schnellen und gezielten Aufstieg in Fach- und Führungspositionen. Dort berichten Controller/innen laufend an die Geschäftsführung und nehmen Schlüsselpositionen ein!

Geprüfte/r Controller/in (IHK)

fotolia.com / Rudyanto Wijaya

Geprüfte/r Controller/in (IHK)

pixabay.com / rawpixel

Weitere Informationen zum Angebot

Als Controller/in sind Sie gewissermaßen der finanzielle Lotse. Sie bilden das Unternehmen, aktuelle Projekte oder zukünftige Vorhaben in Zahlen ab. Sie analysieren die Kosten, kontrollieren und planen. Sie erstellen Berichte und beraten das Management. Ihre Berichte sind die Vorlage für fundierte und abgesicherte Entscheidungen. Diese betreffen aber – und das ist entscheidend – nicht die Vergangenheit. Sondern es geht um die Gestaltung der Zukunft im Betrieb. In Ihrer Stellung als Controller/in nehmen sie also Einfluss auf die Entwicklung eines Unternehmens! Der Kurs ist deshalb das Sprungbrett in eine Karriere.

 

Der Lehrgang Geprüfte/r Controller/in (IHK) ist ideal:

  1. als Aufstiegsfortbildung für alle, die praktische Berufserfahrung oder eine Ausbildung im kaufmännisch-verwaltenden Bereich besitzen. Beispielsweise: Industriekaufleute, Büro-, Einzelhandels- oder Groß- und Außenhandelskaufleute, Speditionskaufleute, Verwaltungsfachangestellte und viele mehr,

  2. als begehrte Spezialisierung z. B. für Betriebswirte, Dipl.-Kaufleute, Dipl.-Volkswirte, Dipl.-Verwaltungswirte, Bachelor of Arts, Steuerberater/innen oder Wirtschaftsprüfer/innen. Sie erwerben – ohne nochmals ein langes Studium absolvieren zu müssen – eine anerkannte Zusatzqualifikation. Diese eröffnet Ihnen neue Positionen.

 

Studiendauer:

Der Kurs dauert 18 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 30 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Angebotsmerkmale

Form
Fernunterricht
Bildungsziel
Der Kurs bildet Sie zur Controllerin, zum Controller fort. Zusätzlich bereiten wir Sie gezielt auf die IHK-Abschlussprüfung vor. Der Lehrgang vermittelt Ihnen berufsnah die erforderlichen Fachkenntnisse, damit die finanziellen Mittel im Unternehmen effektiv eingesetzt werden können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Ergebnisse überzeugend präsentieren und Entscheidungsträgern verständlich erklären.

Die Lerninhalte sind auf dem aktuellen Stand und branchenübergreifend gültig. Darüber hinaus liegt dem Lehrgang der Rahmenstoffplan des DIHK zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung „Geprüfte/r Controller/in IHK“ zugrunde. Ein intensives Prüfungstraining durch erfahrene Dozenten rundet den Kurs ab.
Sprache
deutsch
Förderung
Aufstiegs-BAföG, Bildungsgutschein, Bildungsprämie
Zugangs­vorausset­zungen
Um am Lehrgang erfolgreich teilzunehmen, brauchen Sie eine Berufsausbildung im kaufmännisch-verwaltenden Bereich oder kaufmännische Grundkenntnisse.

Wenn Sie die IHK-Prüfung ablegen möchten, gibt es verschiedende Zulassungsvoraussetzungen. Unter www.sgd.de finden Sie weitere Informationen. Gern können Sie sich auch oder unter 0800 806 60 00 oder beratung@sgd.de persönlich beraten lassen.
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters