SucheMenü

Geprüfte/r Präventionsberater/in – Geprüfter Gesundheitscoach

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
Preis auf Anfrage
Termin
Permanentes Angebot
 
Sie können sich jederzeit anmelden
Tageszeit
Freie Zeiteinteilung
Angebot-Nr.
01267249

Beschreibung des Angebotes

Wer heute jung ist, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit sein neuntes Lebensjahrzehnt erreichen. Aber in welchem Zustand? Fehlernährung, Bewegungsmangel, Umweltbelastungen und Stress führen auf Dauer zu Beschwerden und Zivilisationskrankheiten. Bei vielen Menschen kommt der Wunsch auf, kraftvoll, fit, entspannt und widerstandsfähig zu bleiben bzw. zu werden und Erkrankungen vorzubeugen. Wie schafft man das?

Geprüfte/r Präventionsberater/in – Geprüfter Gesundheitscoach

pixabay.com / pixel2013

Geprüfte/r Präventionsberater/in – Geprüfter Gesundheitscoach

fotolia.com / twixx

Weitere Informationen zum Angebot

Die Antwort auf diese Frage verlangt, wie wir heute wissen, eine ganzheitliche Sicht auf Körper, Geist, Familie und Gesellschaft, auf Wohnraum und Umwelt. Gesundheit ist das harmonische Zusammenspiel vieler Faktoren. Unser Gesundheitssystem fördert mit seinem Spezialistentum jedoch die gegenteilige Auffassung. Diejenigen werden deshalb immer wichtiger, die eine umfassende Anleitung und Unterstützung bieten, die aber auch abschätzen können, in welchen Momenten ein Spezialist tatsächlich der beste Ratgeber ist.

Für zahlreiche Berufe in den Bereichen Medizin und Wellness, Coaching aber auch Pädagogik und Wissensvermittlung ist die Zusatzqualifikation dieses Lehrgangs eine wesentliche Aufwertung und genau die richtige Antwort auf die steigende Nachfrage nach ganzheitlicher Gesundheitsberatung.

 

Der Lehrgang „Geprüfte/r Präventionsberater/in – Gesundheitsberater/in (SGD)“ ist ideal, wenn Sie

  • wenn Sie eine Ausbildung oder Berufspraxis haben aus den Bereichen Gesundheit, Medizin, Coaching, Körpertraining oder Freizeit, z. B. Physiotherapeuten, Masseure, Osteopathen, Mediziner, Heilpraktiker, Naturheilkundige, Coaches, Psychologen, Apotheker, Ernährungsberater/Ökotrophologen, Sportlehrer, Fitnesstrainer, Vereinstrainer, Wellnesstrainer, Kranken- und Gesundheitspfleger, Altenpfleger, Suchtberater, Experten für asiatische Gesundheits- und Bewegungsangebote,
  • wenn Sie einen pädagogischen Beruf ausüben und Ihr Angebot im Bereich Gesundheit/Prävention erweitern wollen (Sozialpädagogen, Dozenten, Erzieher, Lehrer, Kindergärtner, Seminarleiter, Verbraucher- und Hauswirtschaftsberater),
  • wenn Sie als Betriebsrat, Personalrat oder Mitarbeiter in Personalabteilungen betriebliche Präventionsprogramme organisieren oder unterstützen möchten,
  • wenn Sie in der Medienbranche mit gesundheitlichem Themenschwerpunkt arbeiten (Journalisten, Redakteure),
  • wenn Sie etwa in Naturkostläden, Bioläden, Reformhäusern oder Sanitätsfachgeschäften Ihre Beratung ganzheitlicher gestalten möchten.

Studiendauer:

Der Kurs dauert 16 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 24 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten.

Angebotsmerkmale

Form
Fernunterricht
Sprache
deutsch
Förderung
Bildungsgutschein, Bildungsprämie
Zugangs­vorausset­zungen
Sie sollten einen Realschulabschluss oder ein vergleichbares Bildungsniveau besitzen sowie über eine Ausbildung oder Berufserfahrung in einem Gesundheitsberuf verfügen. Der Kurs ist auch für Sie geeignet, wenn Sie im Coaching-Bereich tätig sind oder einen (sozial-)pädagogischen, journalistischen oder beratenden Beruf mit einem Interessentenschwerpunkt auf dem Thema „Gesundheit“ ausüben.
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters