SucheMenü

Geprüfter Fitnesscoach (SGD)

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
Preis auf Anfrage
Termin
Permanentes Angebot
 
Sie können sich jederzeit anmelden
Tageszeit
Freie Zeiteinteilung
Angebot-Nr.
01190052

Beschreibung des Angebotes

Sie sind sportlich, arbeiten gerne mit Menschen und interessieren sich für medizinische Zusammenhänge? Dann können Sie mit diesem Kurs als Fitnesstrainer/in Karriere machen. Sie holen sich nicht nur aktuelles Trainingswissen, sondern gleich drei wichtige Qualifikationen auf einmal.

Geprüfter Fitnesscoach (SGD)

pixabay.com / PublicDomainPictures

Geprüfter Fitnesscoach (SGD)

bmf-foto.de

Weitere Informationen zum Angebot

Der Lehrgang vermittelt Ihnen alle Kenntnisse und Fähigkeiten, die Sie benötigen, um ein qualitativ hochwertiges Fitnesstraining anleiten zu können.



Wir zeigen Ihnen, wie Sie zunächst mit den richtigen Testverfahren die Fitness Ihrer Kunden ermitteln. Dies ist die Voraussetzung, damit Sie ein individuelles Trainingsprogramm zusammenstellen können, das in Ziel, Dauer und Intensität ganz auf den jeweiligen Fall abgestimmt ist.



Sie erfahren, wie Sie Ihre Kunden motivieren, indem Sie eine Unter- oder Überforderung vermeiden und den Grad der Belastung allmählich steigern. In dem Lehrgang setzen Sie sich auch mit speziellen Trainingstechniken auseinander, z. B. zum Muskelaufbau für einen starken Rücken oder dem Ausdauer- und Faszientraining. Sie lernen zudem, effiziente Trainingspläne nach Kundenwunsch zu erstellen, beispielsweise „Bauch-Beine-Po“ oder Präventions- oder Cardioprogramme nach medizinischer Zielsetzung.



Darüber hinaus vermitteln wir Ihnen die Grundlagen gesunder Ernährung – sowohl für Normal- als auch Extremsportler. Wir stellen Ihnen außerdem die wichtigsten Bäder- und Thermalanwendungen vor. Zusätzlich erwerben Sie das erforderliche Basiswissen im Kundenmanagement und zur Existenzgründung.



Sie erwerben drei wichtige Lizenzen:



1. Die Fitnesstrainer-B-Lizenz ist der Nachweis Ihrer Grundausbildung im Fitnessbereich. Damit beherrschen Sie die Grundlagen des Krafttrainings und können einfache Trainingspläne erstellen.



2. Die Fitnesstrainer-A-Lizenz erlaubt Ihnen, individuelle Trainingspläne zu entwickeln und Kundengespräche professionell zu führen. Sie sind auch in der Lage, körperliche Einschränkungen wie Krankheiten beim Training kompetent zu berücksichtigen.



3. Die Personal-Trainer-Lizenz (Medical Fitness) ist die Profi-Stufe unter den Fitness-Qualifikationen. Mit ihr erstellen Sie vielfältige Übungen aus den Bereichen Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer und Mobilisation zu einem individuellen Trainingsprogramm für Menschen jedes Trainingsstands und integrieren Programmeinheiten zur Gesundheitsprävention in den jeweiligen Trainingsplan. So sind Sie nicht nur im Fitnessstudio gefragt, sondern auch bei Kunden zu Hause oder im Büro.



Studiendauer:

Der Kurs dauert 12 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 18 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten.

Angebotsmerkmale

Form
Fernunterricht
Sprache
deutsch
Förderung
Bildungsgutschein
Zugangs­vorausset­zungen
Sie benötigen keine besonderen Bildungsvoraussetzungen; empfohlen wird jedoch ein mittlerer Bildungsabschluss. Sie sollten Interesse für medizinische Zusammenhänge, Aufgeschlossenheit und Bereitschaft zum praktischen Üben und Trainieren mitbringen.
Technische Vorausset­zungen
Internetzugang für die Nutzung der Online-Plattform inkl. Aufruf der Lernvideos.
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters