SucheMenü

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) in Freiberg

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
3.495,00 €
Preisinfo
Investitionsbeispiel ✔ Unsere Aufstiegsfortbildung ist nach AZAV zertifiziert und kann unter anderem über einen Bildungsgutschein des Jobcenters, der Bundesagentur für Arbeit oder des Rentenversicherungsträgers gefördert werden. Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) bietet außerdem die Möglichkeit, die Qualifizierung zum Fachwirt über das Aufstiegs-BAFöG fördern zu lassen. Lehrgangsgebühr 3495,00 EUR abzügl. Aufstiegs-BAföG 50% - 1747,50 EUR Restbetrag = 1747,50 EUR abzügl. KfW-Zuschuss bei bestandener Prüfung 50% - 873,75 EUR Ihr Eigenanteil nur 873,75 EUR zzgl. Prüfungsgebühren zzgl. Lernmaterial
Termin
Permanentes Angebot
 
- Vollzeit -
(nächster Start 25.05.2021; Anmeldung bis: 25.04.2021)
3 Monate Kursdauer
Unterrichtszeiten werktags 8:00 - 16:00 Uhr

schon ab 873,75€*
Eigenanteil

- Berufsbegleitend -
(nächster Start 25.10.2021; Anmeldung bis. 25.09.2021)
17 Monate Kursdauer
Unterrichtszeiten montags und mittwochs 18:00 - 21:15 Uhr

schon ab 873,75€*
Eigenanteil
Tageszeit
Abends, Ganztags
Ort
Freiberg
Angebot-Nr.
01815238

Beschreibung des Angebotes

Als Wirtschaftsfachwirt*in finden Sie neue Möglichkeiten in allen kaufmännischen Bereichen. Sie erlangen Branchen unabhängiges Fachwissen und qualifizieren sich für den Einsatz in mittleren Führungspositionen. Mit unserer Aufstiegsfortbildung eröffnet sich Ihnen ein vielseitiges Spektrum an beruflichen Chancen in Handels-, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen.

✔ Aufstiegsfortbildung für kaufmännische Berufe
✔ gleichbedeutend eines Bachelor-Abschlusses oder der Meisterprüfung
✔ hohe Anerkennung im Berufsleben
✔ Abschlussprüfung durch die IHK
✔ im Fernstudium berufsbegleitend oder an einem unserer Standort möglich

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) in Freiberg

pixabay.com / rawpixel

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) in Freiberg

fotolia.de / Djordje Radosevic

Weitere Informationen zum Angebot

Inhalte



Die 480 Unterrichtseinheiten beinhalten folgende Themen:




  • Volks- und Betriebswirtschaft

  • Rechnungswesen

  • Recht und Steuern

  • Unternehmensführung

  • Betriebliches Management

  • Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling

  • Logistik

  • Marketing und Vertrieb

  • Führung und Zusammenarbeit



Zugangsvoraussetzungen



Teilprüfung Wirtschaftsbezogene Qualifikationen ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:




  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf oder

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder

  • eine mindestens dreijährige Berufspraxis.



Zur Teilprüfung Handlungsspezifische Qualifikationen“ ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:




  • die abgelegte Teilprüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“, die nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, und

  • mindestens ein Jahr Berufspraxis zum ersten oder ein weiteres Jahr Berufspraxis zu den Punkten zwei bis vier der oben genannten Zulassungsvoraussetzungen.

Angebotsmerkmale

Form
Virtuelles Klassenzimmer
Sprache
deutsch
Förderung
Aufstiegs-BAföG, Bildungsgutschein
Zugangs­vorausset­zungen
Siehe Angebots-Inhalte
Telefon
0341/3361112
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote 
284 weitere Angebote

Ort

SBH Südost GmbH, Standort Freiberg

Besucheranschrift
Burgstraße 24
09599 Freiberg
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
03731/2078084
Internet
Internet