SucheMenü

Hydrowissenschaften (Bachelor of Science) in Dresden

Bereich
Studienangebot Hochschule
Termin
Permanentes Angebot
 
Regelstudienzeit: 6 Semester
Tageszeit
Ganztags
Ort
Dresden
Angebot-Nr.
00634731

Beschreibung des Angebotes

Das Studium der Hydrowissenschaften vermittelt Ihnen das naturwissenschaftliche und ingenieurtechnische Wissen und die praktischen Kompetenzen, um im Bereich Erforschung, Gewinnung, Verteilung und Reinigung von Wasser als Lebensmittel und Ressource tätig zu werden. Dazu gehören die Beschreibung von Wasser- und Stoffflüssen, die Bestimmung physikalischer, chemischer und biologischer Komponenten in Hydrosystemen und die ingenieurwissenschaftliche und technische Beherrschung von Wassergewinnung, Wassernutzung, Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung.

Hydrowissenschaften (Bachelor of Science) in Dresden

fotolia.com / Monkey Business

Hydrowissenschaften (Bachelor of Science) in Dresden

pixabay.com / Herney

Weitere Informationen zum Angebot

Die Studierenden erwerben allgemeine und vertiefte Fähigkeiten und Kenntnisse, um hydrowissenschaftliche und fachübergreifende Probleme zu erkennen, sachgerecht darzustellen, mit wissenschaftlichen Methoden zu analysieren sowie selbstständig Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Während der Grundlagenausbildung werden naturwissenschaftliche Kenntnisse erweitert und das Grundlagenwissen in den hydrowissenschaftlichen Fächern vermittelt.

Für die fachliche Spezialisierung wählen die Studierenden ab dem 3. Semester eine der drei Vertiefungen Wasserwirtschaft, Hydrologie oder Stoffstrommanagement.

Vertiefungsrichtung Wasserwirtschaft:
Die Studenten lernen, bei der Planung, dem Bau und dem Betrieb technischer Anlagen zur Gewinnung, Speicherung und Umverteilung der Ressource Wasser aktiv Beiträge zu leisten.

Vertiefungsrichtung Hydrologie:
Die Studierenden beherrschen die grundlegenden Werkzeuge, um Wasserressourcen unterschiedlicher Landschaften und Klimazonen im Spektrum der Natur- und Ingenieurwissenschaften zu analysieren und den Wasserkreislauf zeit- und ortsabhängig im Sinne einer nachhaltigen Nutzung auszuweisen.

Vertiefungsrichtung Stoffstrommanagement:
Die Studierenden sind befähigt, den Einfluss von Wert- und Schadstoffen zu erfassen und hinsichtlich ihrer ökologischen und ökonomischen Bedeutung zu bewerten.

Die individuelle Qualifikation wird durch ein breites Angebot an Wahlpflichtmodulen gewährleistet. Das Studium schließt mit einer Bachelorarbeit ab.

Nach Abschluss des Studiums sind die Absolventen befähigt, Tätigkeiten in Wasser- und Abwasserverbänden, in Behörden, in Planungs- und Beratungsbüros, in Forschungseinrichtungen, in operativen Diensten in Einrichtungen der Wasserwirtschaft und Meteorologie, in der Umweltüberwachung und in Wasser- und Bodenverbänden, Bewässerungslandwirtschaft, Hochwassermanagement und Einzugsgebietsbewirtschaftung, Ingenieurbüros und Unternehmen zur Bewertung und Sanierung kontaminierter Böden und Grundwasserleiter.

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Sprache
deutsch
Zugangs­vorausset­zungen
- allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung
- fachgebundene Hochschulreife: Berechtigung bestimmte Studiengänge zu studieren, i.d.R. auf Zeugnis mögliche Studienrichtungen ausgewiesen
- Inhaber, welche über Abschluss der beruflichen Aufstiegsfortbildung (z.B. Meisterabschluss) verfügen, sind nach Beratungsgespräch berechtigt zum Studium in allen Studiengängen
- Beruflich Qualifizierte mit abgeschlossener Berufsausbildung und mind. 3-jähriger Berufserfahrung können Zugangsprüfung absolvieren und nach Beratungsgespräch im beantragten Studiengang Studium aufnehmen
Telefon
0351/463-36063
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
304 weitere Angebote

Ort

Technische Universität Dresden

Besucheranschrift
Zentrale Studienberatung
Mommsenstraße 7
01062 Dresden
Deutschland
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
0351/463-36063
Internet
Internet

Ähnliche Angebote

Branchen