SucheMenü

Immobilienmakler/ -in (IHK)

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
1.405,00 €
Preisinfo
MwSt. frei, inkl. IHK-Testgebühr
Termin
Permanentes Angebot
 
Start immer zum 1. Montag im Monat.
Tageszeit
Abends
Angebot-Nr.
01819570

Beschreibung des Angebotes

In den vergangenen Jahren hat sich der deutsche Immobilienmarkt rasant entwickelt und der Wettbewerb spitzt sich weiter zu. Weiterhin wird die Immobilie als Kapitalanlage oder zur Altersvorsorge immer beliebter und die Nachfrage steigt stetig an. Daraus resultiert ein steigender Bedarf an kompetenter und qualifizierter Beratung für Käufer und Verkäufer.

Erwerben Sie ein branchenanerkanntes Zertifikat der IHK Bildungszentrum Dresden gGmbH als „Immobilienmakler/-in“ und gestalten Sie die vielfältigen Zukunftsfelder.

Weitere Informationen zum Angebot

Themenschwerpunkte: 



Das Maklerbüro

In diesem Modul erhalten Sie einen Überblick über das Leistungsspektrum eines Immobilienmaklers/ einer Immobilienmaklerin. Darüber hinaus lernen Sie die verschiedenen Unternehmensformen sowie deren Vor- und Nachteile kennen. In diesem Zusammenhang werden Ihnen Maßnahmen erläutert, um ein Unternehmen erfolgreich zu vermarkten.



Volks- und betriebswirtschaftliche Grundlagen

Lernen Sie die allgemeinen und immobilienbezogenen Steuern sowie deren Bemessungsgrundlage kennen. Außerdem werden Ihnen die Möglichkeiten und Unterschiede der Objektfinanzierung vorgestellt. Erfahren Sie, wie der Wert einer Immobilie mit Hilfe von geeigneten Wertermittlungsverfahren unter Berücksichtigung objektspezifischer Merkmale ermittelt werden kann.



Marketing und Vertrieb für Immobilienmakler

Objekt- und Unternehmenswerbung nehmen im Rahmen des Maklerwesens einen hohen Stellenwert ein! Erfahren Sie, wie für ein Unternehmen oder eine Immobilie zielorientiert geworben werden kann. Zudem lernen Sie, wie ein Exposé erstellt wird und wie man unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen gezielt Immobilienakquise betreiben kann. Hierfür bekommen Sie Kommunikationsstrategien vermittelt, um ein erfolgreiches Kundengespräch führen zu können.



Rechtliche Grundlagen

Im Rahmen des Maklerwesens gelten spezielle rechtliche Vorgaben. Erfahren Sie, welche Besonderheiten Sie als Immobilienmakler/-in beachten müssen. Zudem lernen Sie den Ablauf des Grundbucheintragungsverfahrens und dessen Notwendigkeit kennen. In diesem Modul werden Ihnen außerdem die unterschiedlichen Vertriebsauftragsarten und die daraus resultierenden Rechte und Pflichten für die Vertragsparteien vermittelt.

Angebotsmerkmale

Form
E-Learning
Bildungsziel
Ziel des Fernlernkurses ist, Fachkräfte auszubilden, die im Unternehmen oder als Selbständige auf die Vermietung und den Verkauf von Immobilien spezialisiert tätig sind.
Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an Personen, die bereits in der Immobilienwirtschaft tätig sind und einen umfassenden Einblick in das Maklerwesen von Immobilien erhalten möchten.
Sprache
deutsch
Förderung
Bildungsgutschein, Bildungsprämie
Technische Vorausset­zungen
Für unseren Fernlernkurs sowie für die Teilnahme an unseren Live-Onlinevorlesungen über ein Onlinekonferenzsystem benötigen Sie lediglich einen Internetanschluss als technische Voraussetzung. Wir empfehlen zusätzlich ein Headset, um bei den Onlinevorlesungen live und interaktiv dabei sein zu können.
Dokumente
Kursbroschüre Immobilienmakler/ -in (IHK) (k...