SucheMenü

Kraftfahrzeugelektronik (Diplom) in Zwickau

Bereich
Studienangebot Hochschule
Termin
Permanentes Angebot
 
8 Semester
Ort
Zwickau
Angebot-Nr.
00095817

Beschreibung des Angebotes

Die meisten Innovationen im Kraftfahrzeug werden heutzutage durch Elektronik getrieben. Während vor einigen Jahren die elektronische Steuerung von Antriebs- und Fahrwerkssystemen eingeführt wurde, sind Fahrerassistenzsysteme, elektronisch gesteuerte Lenksysteme und Nachrichtensysteme wie die Verbindung zwischen Handy und Fahrzeug über „Bluetooth“ oder die Kommunikation zwischen Fahrzeugen mittels „wireless-LAN“ aktuelle Trends. Die Basis dafür wird durch modernste Mikroprozessoren und digitale Signalprozessoren gebildet, deren Software einen Speicherbedarf von bis zu 100 Megabyte pro Fahrzeug beansprucht.

Moderne Kraftfahrzeuge besitzen heute über 100 elektrische und elektronische Komponenten, die von Leitungen einer Länge von einigen Kilometern verbunden sind. Die elektronischen Baugruppen tauschen über Bussysteme ihre Daten aus. Hybridantriebe bedingen mordernste Forschung auf den Gebieten der Energiespeicherung und elektronisch gesteuerter Antriebstechnik mit Elektromotoren. Die Sicherstellung der Zuverlässigkeit der genannten Systeme unter extremen Umgebungsbedingungen wie Hitze, Feuchte und mechanischen Schwingungen sowie elektromagnetischer Strahlung ist eine zusätzliche Herausforderung.

* auch als Studium im Praxisverbund - StiP, s. Seite 344

Studiengang Kraftfahrzeugelektronik 195

Der Studiengang Kraftfahrzeugelektronik trägt der Entwicklung Rechnung, dass in Industrie und Wissenschaft in großem Umfang Ingenieure mit elektrotechnischen und elektronischen Grund- und Spezialwissen für kraftfahrzeugtechnische Anwendungen benötigt werden. Da im Fahrzeug fast alle Facetten der Elektrotechnik abgebildet werden, kann man sich von Energie und Antriebssystemen über Sensortechnik bis zu Informations- und Nachrichtensystemen im Kraftfahrzeug spezialisieren.

Das Erlernen des ingenieurmäßigen Arbeitens ist entscheidender Bestandteil des Studiums und wird vor allem durch einen hohen Anteil von Labor- und Industriepraktika gewährleistet.

Allgemeinwissenschaftliche Lehrveranstaltungen zu Wirtschaftswissenschaften, Management
und Fremdsprachen dienen der Ergänzung und Vertiefung der persönlichen Bildung.

Kraftfahrzeugelektronik (Diplom) in Zwickau

pixabay.com / geraldoswald62

Kraftfahrzeugelektronik (Diplom) in Zwickau

pixabay.com / music4life

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Sprache
deutsch
Zugangs­vorausset­zungen
Zugangsvoraussetzungen für den Diplomstudiengang sind:
- die allgemeine Hochschulreife
- die fachgebundene Hochschulreife oder
- die Fachhochschulreife oder
- eine gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung oder
- die bestandene Zugangsprüfung zum Erwerb der Studienberechtigung.

Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)

Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
43 weitere Angebote

Ort

Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)

Besucheranschrift
Dr.-Friedrichs-Ring 2a
08056 Zwickau
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen