SucheMenü

Logistikmanagement

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
Preis auf Anfrage
Termin
Permanentes Angebot
 
Sie können sich jederzeit anmelden
Tageszeit
Freie Zeiteinteilung
Angebot-Nr.
01267400

Beschreibung des Angebotes

Als Import-/Exportnation ist Deutschland Drehscheibe für Handel und Warenlieferungen – und das Tor zu Osteuropa. Zurzeit arbeiten in Deutschland rund 2,6 Millionen Mitarbeiter in der Logistikwirtschaft – mit einem erwirtschafteten Jahresumsatz von etwa 150 Milliarden Euro. Tendenz steigend! Die Entwicklung ist eindeutig: Unternehmen wachsen immer stärker zusammen, national wie international. Denn es muss effizienter und kostengünstiger gearbeitet werden. Zudem werden Technologie- und Produktzyklen immer kürzer. Firmen müssen schneller denn je auf Kundenwünsche eingehen. Das alles führt dazu, dass große Warenströme reibungslos organisiert, transportiert, eingelagert oder ausgelagert werden.

Logistikmanagement

pixabay.com / geraldoswald62

Logistikmanagement

pixabay.com / music4life

Weitere Informationen zum Angebot

Auch die innerbetrieblichen Arbeitsbereiche werden in Logistiksysteme eingebunden. Denn im Gegensatz zu früher ist Logistik nicht mehr nur der Transport von A nach B, der Umschlag und die Lagerung von Waren. Sondern Logistik umfasst heute das Managen von ganzen Prozessketten. Das erfordert umfassendes Wissen, das Ihnen dieser Kurs vermittelt.



 



Der Lehrgang Logistikmanagement ist ideal:



 





  1. als Aufstiegsqualifikation für Sie, wenn Sie bereits im kaufmännischen oder organisatorischen Bereich tätig sind,




  2. für Sachbearbeiter/innen in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen, insbesondere in Speditionen und Verkehrsbetrieben,




  3. für Quereinsteiger mit praktischer Berufserfahrung,




  4. als ideale fachliche Zusatzqualifikation für alle, die bereits eine leitende Position einnehmen oder diese anstreben.





Der Kurs bietet Ihnen einen schnellen Einstieg in das Logistikmanagement. Dafür erhalten Sie einen Gesamtüberblick über alle wichtigen Teilbereiche der betrieblichen Logistik. Zusätzlich erwerben Sie zu jedem dieser Bereiche vertiefendes Expertenwissen. Sie werden vertraut mit Themen wie Beschaffungs- und Transportlogistik, Materialwirtschaft und Logistik, Produktions- und Entsorgungslogistik, Informationssysteme und Telematik, Logistikcontrolling usw. Darüber hinaus erhalten Sie betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse, die für den Bereich Logistik wichtig sind. Mit dieser Verbindung aus Überblick und Fachwissen besitzen Sie Verständnis für Prozessketten. Sie bereiten in Ihrem Unternehmen logistische Entscheidungen vor und begleiten die Umsetzung. Am Kursende sind Sie qualifiziert für leitende Aufgaben in Logistikunternehmen oder Logistikabteilungen.



 



Studiendauer:



Der Kurs dauert 12 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 18 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra.

Angebotsmerkmale

Form
Fernunterricht
Sprache
deutsch
Abschluss
SGD-Abschlusszeugnis
Förderung
Bildungsgutschein, Bildungsprämie
Zugangs­vorausset­zungen
Um am Lehrgang erfolgreich teilzunehmen, brauchen Sie einen kaufmännisch-verwaltenden Berufsabschluss oder entsprechende Berufspraxis.
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters