Printlogo

Alltagsbegleiter / Betreuungskraft nach § 53c SGB XI in Dresden

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
1.037,10 €
Termin
29.09.2021 - 10.11.2021
Startzeit: 08:30 Uhr
 
*Angabe in UE - Mo - Do 08:30 - 15:00 Uhr, Fr 08:30 - 14:00/15:00 Uhr
Tageszeit
Ganztags
Ort
Dresden
Freie Plätze
10 von 10
Angebot-Nr.
01717448

Beschreibung des Angebotes

Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI sollen eine Qualifizierungsmaßnahme zur Vorbereitung auf ihre Tätigkeit absolvieren. Modul 1 ist dabei der Basiskurs Betreuungsarbeit in Pflegeheimen, der fachliches Grundwissen vermittelt und die Teilnehmer/innen auf Ihre Aufgaben vorbereitet und auf ihre Rolle einstimmt.

Weitere Informationen zum Angebot

Die Ausbildung zur Betreuungskraft ist gesetzlich geregelt und umfasst folgende Maßnahmen:

  • 40-stündiges Orientierungspraktikum vor Beginn der Weiterbildung
  • Basiskurs im Umfang von 100 Unterrichtsstunden
  • zweiwöchiges Betriebspraktikum
  • Aufbaukurs im Umfang von 60 Unterrichtsstunden

 

Inhalt:

Orientierungspraktikum

  • 40 Stunden in einer selbst gewählten vollstationären oder teilstationären Pflegeeinrichtung
  • Das Orientierungspraktikum muss vor Beginn der Weiterbildung absolviert werden. Ein Nachweis ist beim Bildungsträger einzureichen.

Basiskurs

  • Kommunikation und Interaktion unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen bei Menschen mit Demenz oder psychischen und geistigen Beeinträchtigungen
  • Demenzerkrankungen, psychische Erkrankungen, geistige Behinderungen sowie typische Alterskrankheiten und deren Behandlungsmöglichkeiten
  • Pflege und Pflegedokumentation (Hilfen bei der Nahrungsaufnahme, Umgang mit Inkontinenz, Schmerzen und Wunden usw.) und Hygieneanforderungen im Zusammenhang mit Betreuungstätigkeiten
  • Erste-Hilfe-Kurs, Verhalten im Notfall

Betriebspraktikum

  • zwei Wochen in selbst gewählter Pflegeeinrichtung

Aufbaukurs

  • Vertiefen der Kenntnisse, Methoden und Techniken über das Verhalten, die Kommunikation und die Umgangsformen mit betreuungsbedürftigen Menschen
  • Rechtskunde: Grundkenntnisse des Haftungsrechts, Betreuungsrechts, der Schweigepflicht und des Datenschutzes und zur Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen
  • Hauswirtschaft und Ernährungslehre mit besonderer Beachtung von Diäten und Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Beschäftigungsmöglichkeiten und Freizeitgestaltung für Menschen mit Demenzerkrankungen
  • Bewegung für Menschen mit Demenz, psychischer Erkrankungen oder geistigen Behinderungen
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit den an der Pflege Beteiligten, z. B. Pflegekräfte, Angehörigen und ehrenamtlich Engagierten

Methoden:

  • Theoretischer Input, Dozentenvortrag
  • Fallbeispiele und Übungen
  • Anregungen und Ideen zur Aktivierung von Patienten und Klienten

 20 Fortbildungspunkte bei der RbP®

Angebotsmerkmale

Form
Sonstiges
Dauer
161 Stunden
Sprache
deutsch
Förderung
Bildungsgutschein, WeGebAU, Weiterbildungsscheck betrieblich, Weiterbildungsscheck individuell
Zugangs­vorausset­zungen
Nachweis über 40stündiges Orientierungspraktikum
Telefon
0351 4445-130

Ort

AWV - Akademie für Wirtschaft & Verwaltung GmbH (Seminare)

Besucheranschrift
Güntzstraße 1
01069 Dresden
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
0351 4445-130
Fax
0351 4445-110
Internet
http://www.awv.de