Printlogo

Palliativbegleiter/in

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
kostenloses Angebot
Termin
Permanentes Angebot
 
Eine Anmeldung ist jederzeit möglich
Tageszeit
Freie Zeiteinteilung
Angebot-Nr.
01334262

Beschreibung des Angebotes

Die Pflege, Versorgung und Begleitung unheilbar kranker und sterbender Menschen ist ein Berufsfeld mit Zukunft. Der medizinische Fortschritt verlängert zwar unser Leben, doch häufig auch jene Phase vor dem Tod, die von Krankheit und Leiden beherrscht wird. In dieser Zeit brauchen alle Beteiligten eine einfühlsame Betreuung und Begleitung.

Weitere Informationen zum Angebot

Der Lehrgang „Palliativbegleiter/in“ ist ideal:

  1. wenn Sie beruflich mit Sterbenden und deren Angehörigen zu tun haben, etwa im Bereich Sozialarbeit, Seelsorge oder Gesundheitsberatung;
  2. wenn Sie in der Pflege oder Therapie alter oder schwerkranker Menschen tätig sind;
  3. wenn Sie als Lehrer/in oder Erzieher/in mit unheilbar Kranken arbeiten;
  4. wenn Sie als ehrenamtliche/r Hospizhelfer/in Ihre Qualifikation vertiefen und erweitern möchten;
  5. wenn Sie sich aus anderen Gründen mit den Themen Tod, Sterben und Endlichkeit intensiv auseinandersetzen möchten.

Angebotsmerkmale

Form
Fernunterricht
Bildungsziel
Alles, was Sie als Palliativbegleiter/in wissen und können sollten, lernen Sie in diesem Kurs. Der Lernstoff orientiert sich an den WHO-Richtlinien von Palliative Care und an der „Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland“, verfasst von der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP), dem Deutschen Hospiz- und Palliativverband und der Bundesärztekammer. Die Inhalte des Lehrgangs sind von der DGP anerkannt.
Sprache
deutsch
Förderung
Bildungsgutschein, Bildungsprämie
Zugangs­vorausset­zungen
Empfohlen werden ein mittlerer Bildungsabschluss und ein Mindestalter von 23 Jahren.
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
0800 8066000
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos