Printlogo

Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik, Schwerpunkt Hochbau oder Tiefbau

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
kostenloses Angebot
Termin
Permanentes Angebot
 
Sie können sich jederzeit anmelden
Tageszeit
Freie Zeiteinteilung
Angebot-Nr.
01269526

Beschreibung des Angebotes

Schwerpunkt Hochbau oder Tiefbau

- Sie organisieren, kalkulieren und überwachen Baumaßnahmen.
- Sie sorgen für wirtschaftliche, termin- und qualitätsgerechte Ausführung von Bauleistungen.
- Sie leiten Mitarbeiter an, führen, motivieren und beurteilen sie.
- Sie analysieren Probleme eigenständig oder gemeinsam mit Ihrem Team und finden passende Lösungen.
- Sie arbeiten in einer Bauunternehmung, einem Architektur- oder Baubüro, im Bauamt oder in einem großen Industriebetrieb.
- Sie haben eine Führungsrolle im Baugewerbe. Sie haben Verantwortung. Ihr Job im mittleren Baumanagement ist jeden Tag anders interessant.

Weitere Informationen zum Angebot

Ihr Fernlehrgang zum/zur Bautechniker/in ist eine sichere Investition in Ihre berufliche Zukunft, denn er vermittelt Ihnen genau die Fertigkeiten und Kompetenzen, mit denen Sie als mittlere Führungskraft auf dem Bau von heute gefragt sind und bestehen können.

Der Lehrgang ist ideal,

  1. wenn Sie einen Berufsschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Baubranche haben,
  2. wenn Sie gern mit Zahlen umgehen,
  3. wenn Sie bereits mehrere Jahre im (Bau-)Handwerk tätig sind,
  4. wenn Sie mehr Verantwortung in Führungspositionen übernehmen möchten,
  5. wenn Sie sich gezielt auf die staatliche Prüfung vorbereiten möchten.

 

Studiendauer:

Die Studiendauer beträgt 42 Monate. Sie können auch schneller oder langsamer studieren. Ihre Betreuungszeit umfasst insgesamt 66 Monate. Während der gesamten Zeit haben Sie Anspruch auf die Betreuungsleistungen der SGD.

Angebotsmerkmale

Form
Fernunterricht
Bildungsziel
Sie erwerben eine allgemeine technische Grundlagenausbildung und beschäftigen sich mit Aufgabenstellungen wie beispielsweise der Kalkulation oder statischen Berechnung von Bau- und Sanierungsmaßnahmen. Zur Lösung berücksichtigen Sie vielfältige Aspekte von der Projektierung bis zur bedarfsgerechten Einsatzplanung von Mitarbeitern, Baumaschinen und Materialien. Sie lernen, eine Aufgabe aus den verschiedensten Blickwinkeln zu beurteilen und zu bearbeiten. Genau das brauchen Sie als Führungskraft von heute.
Sprache
deutsch
Förderung
Aufstiegs-BAföG, Bildungsprämie
Zugangs­vorausset­zungen
Als Zulassungsvoraussetzung zu diesem Kurs benötigen Sie:
eine einschlägige, abgeschlossene Berufsausbildung in einem Bauberuf oder
eine sonstige abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens 1,5-jährige Berufspraxis im Baubereich

Für die Zulassung zur staatlichen Prüfung benötigen Sie:

1. ein Abschlusszeugnis der Berufsschule

2. eine abgeschlossene Berufausbildung in einm Bauberuf und eine mindestens einjährige einschlägige Berufspraxis

oder

2. eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens 5-jährige einschlägige Berufspraxis
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
0800 8066000
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos