SucheMenü

Elektrofachkraft für HV-Systeme in Kraftfahrzeugen für Hersteller und Zulieferer nach DGUV (TÜV SÜD)

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Termin
Permanentes Angebot
 
Sie können sich jederzeit anmelden
Tageszeit
Freie Zeiteinteilung
Angebot-Nr.
01452430

Beschreibung des Angebotes

In naher Zukunft werden Fahrzeuge mit Elektroantrieb das Bild unserer Straßen prägen – und zwar deutlich sauberer und leiser. Doch werden die innovativen E-Autos durch sehr hohe Spannung angetrieben, was besondere Schutzmaßnahmen erforderlich macht. Mit diesem Kurs dürfen Sie selbstständig an Fahrzeugen mit Hochvolt-Systemen im spannungsfreien Zustand arbeiten. Und Sie rüsten sich schon heute für die Elektromobilität von morgen.

Elektrofachkraft für HV-Systeme in Kraftfahrzeugen für Hersteller und Zulieferer nach DGUV (TÜV SÜD)

pixabay.com / jarmoluk

Elektrofachkraft für HV-Systeme in Kraftfahrzeugen für Hersteller und Zulieferer nach DGUV (TÜV SÜD)

pixabay.com / Justinite

Weitere Informationen zum Angebot

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Prüfung dürfen Sie selbstständig an Fahrzeugen mit Hochvolt-Systemen im spannungsfreien Zustand arbeiten und sind für den Zukunftsmarkt der Elektromobilität gerüstet. Wenn Sie als Pannenhelfer, Feuerwehr- oder THW-Mitarbeiter eine Hochvolt-Qualifikation benötigen, um Service-, Instandsetzungs- und elektrotechnische Arbeiten an HV-Fahrzeugen durchführen zu können, ist dieser Lehrgang genau das Richtige für Sie. Mit der Hochvolt-Qualifkation können Sie auch als Mitarbeiter in einer Autowerkstatt oder als TÜV- und DEKRA-Mitarbeiter neue Aufgabenfelder wahrnehmen.



Studiendauer:



Der Kurs dauert 15 Monate, die Betreuungsdauer 23 Monate.

Angebotsmerkmale

Form
Fernunterricht
Sprache
deutsch
Förderung
Bildungsgutschein, Bildungsprämie
Zugangs­vorausset­zungen
Als Voraussetzung für diesen Lehrgang benötigen Sie eine erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung.
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters