Printlogo

Medizin (Staatsexamen) in Dresden

Bereich
Studienangebot Hochschule
Termin
Permanentes Angebot
 
Regelstudienzeit: 12,5 Semester
Tageszeit
Ganztags
Ort
Dresden
Angebot-Nr.
00071996

Beschreibung des Angebotes

Die Dresdner Hochschulmedizin favorisiert fächerübergreifende problemorientierte Kurse, Kleingruppenunterricht sowie die Implementierung klinisch praktischer Kurse. In der Vorklinik werden die naturwissenschaftlichen Inhalte klinisch orientiert und unter Einbeziehung von Patientenvorstellungen gelehrt. Ab dem fünften Semester wird ein klinischer Praxistag angeboten, der es den Studierenden ermöglicht, als Mitglied im Team in die Krankenversorgung integriert zu werden.
Neben der Integration von Multimedia und E-Learning bestehen hervorragende Möglichkeiten, an Lehrsimulatoren diagnostische Techniken sowie die Notfallversorgung zu trainieren.

Weitere Informationen zum Angebot

Vertraglich geregelte Kooperationen mit Lehrpraxen ermöglichen unseren Studierenden über Hospitationen einen direkten Einblick in die Allgemeinmedizin.
Unsere Studierenden können ihre Kompetenzen zum eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten durch die Teilnahme am MD-Promotionsprogramm vertiefen. Im Rahmen eines postgradualen Studiums ist der Übergang in das internationale PhD-Programm möglich.
Vertraglich geregelte Kooperationen ermöglichen unseren Studierenden, weltweit Auslandserfahrungen zu erwerben.

Es wird empfohlen, das dreimonatige Pflegepraktikum und die Ausbildung in erster Hilfe vor dem Studium zu absolvieren. Von Vorteil sind gute schulische Leistungen in Physik, Biologie und Chemie.
Der Test für medizinische Studiengänge (TMS) wird bei der Bewerbung nicht berücksichtigt.

Das abgeschlossene Studium der Medizin (sowie die abgeschlossene Facharztausbildung) ermöglicht den Absolventen die Tätigkeit als Arzt/Ärztin in eigenständiger Praxis oder in Anstellung (z. B. in Kliniken verschiedener Trägerschaften, im öffentlichen Gesundheitsdienst, im Versorgungs-, Werks- oder betriebsärztlichen Dienst, an Hochschulen und Forschungseinrichtungen).

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Sprache
deutsch
Abschluss
Staatsexamen
Zugangs­vorausset­zungen
- allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung
- fachgebundene Hochschulreife: Berechtigung bestimmte Studiengänge zu studieren, i.d.R. auf Zeugnis mögliche Studienrichtungen ausgewiesen
- Inhaber, welche über Abschluss der beruflichen Aufstiegsfortbildung (z.B. Meisterabschluss) verfügen, sind nach Beratungsgespräch berechtigt zum Studium in allen Studiengängen
- Beruflich Qualifizierte mit abgeschlossener Berufsausbildung und mind. 3-jähriger Berufserfahrung können Zugangsprüfung absolvieren und nach Beratungsgespräch im beantragten Studiengang Studium aufnehmen
Telefon
0351/46336279

Ort

TU Dresden

Besucheranschrift
Mommsenstraße 7
01062 Dresden
Karte zeigt