Printlogo

Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung „Sachkunde Pflanzenschutz“ in Dresden

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
90,00 €
Preisinfo
zuzüglich Kosten für die Prüfung
Termin
Permanentes Angebot
Tageszeit
Ganztags
Ort
Dresden
Angebot-Nr.
00862920

Beschreibung des Angebotes

Das Pflanzenschutzgesetz vom 14.02.2012 und die Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung (PflSchSachkV) vom 06.07.2013 fordern von Personen, die
 Pflanzenschutzmittel anwenden,
 über den Pflanzenschutz beraten,
 andere nicht sachkundige Personen anleiten oder beaufsichtigen,
 mit Pflanzenschutzmitteln handeln
den Nachweis der Sachkunde im Pflanzenschutz.

Weitere Informationen zum Angebot

Inhalte:




  • Rechtsvorschriften

  • Integrierter Pflanzenschutz

  • Schadursachen und Bekämpfung

  • Eigenschaften von Pflanzenschutzmitteln

  • Aufbewahrung, Lagerung und Transport von Pflanzenschutzmitteln

  • Anwenderschutz

  • Verhütung schädlicher Auswirkungen auf Mensch und Umwelt

  • Gerätetechnik und Ausbringung

  • Risikomanagement

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Bildungsziel
Der Lehrgang bereitet auf die Prüfung gemäß Pflanzenschutzgesetz vor.
Zielgruppe
Anwender, Händler und Berater von Pflanzenschutzmitteln in Land- und Forstwirtschaft, Gartenbau
Sprache
deutsch
Zugangs­vorausset­zungen
Abschluss in einem anerkannten Beruf (z.B. Landwirt, Gärtner usw.) oder Nachweis einer Bescheinigung, dass vorgeschriebene Inhalte zum Pflanzenschutz Gegenstand der Ausbildung waren.
Telefon
0351/2710030

Ort

Berufsbildungswerk des Sächsischen Garten-, Landschafts- und Wasserbaus e.V.

Besucheranschrift
Gompitzer Str- 24
01157 Dresden
Karte zeigt
Telefon
0351/2710030
Fax
0351/2710038
Internet
http://www.bbw-galabau.de