SucheMenü

Modulare Trainerausbildung Qualitätsmanagement (Dozentengeleitete Vollzeit in Präsenz oder Telelearning)

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Termin
Permanentes Angebot
 
Monatlicher Start, fortlaufend
Angebot-Nr.
01684092

Weitere Informationen zum Angebot

Die Qualifizierung besteht aus einzeln auswählbaren Modulen. Diese Bausteine können individuell kombiniert werden. Ausbildung der Ausbilder nach AEVO (Dauer: ca. 8 Wochen) * Allgemeine Grundlagen

  • * Planung der Ausbildung
  • * Ausbildungsvoraussetzungen prüfen
  • * Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden
  • * Ausbildung am Arbeitsplatz
  • * Förderung des Lernprozesses
  • * Methodische und didaktische Unterweisung von Auszubildenden
  • * Ausbildung in der Gruppe
  • * Abschluss der Ausbildung
  • * Mündliche und schriftliche Vorbereitung auf die Kammerprüfung Fachpraktische Anwendung Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut. Digitale Präsentationen im Kommunikationsdesign: Werkzeuge und Techniken (Dauer: ca. 4 Wochen) * Multimedial präsentieren
  • * Einsatz barrierefreier Medien
  • * Konzeption der Präsentation
  • * Festlegung des Vortragsziels / Zielgruppenanalyse
  • * Dramaturgie und Inszenierung
  • * Psychologie und positive Formulierung
  • * Auftreten und Außenwirkung von Körpersprache
  • * Argumentationstechniken Fachpraktische Anwendung Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut. Kommunikationsmanagement /-training / Konfliktmanagement (Dauer: ca. 4 Wochen) * Kommunikation im Team
  • * Effektiv zwischenmenschlich kommunizieren
  • * Selbstvermarktung
  • * Kommunikationstechniken
  • * Präsentationen
  • * Rhetorik
  • * Kommunikation als Ausdruck der inneren Haltung
  • * Verschiedene Konfliktarten und ihre Bedeutung
  • * Persönlichkeitsmanagement
  • * Teammanagement
  • * Konfliktmanagement Prüfung: Klausur Fachpraktische Anwendung Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut. Prozess Manager: Change Management (Dauer: ca. 4 Wochen) * Definition Change Management
  • * Prozessmanagement-Tools
  • * Strukturen im Projektmanagement
  • * Planung der Veränderung
  • * Rationale und emotionale Phasen des Change Managements
  • * Erfolgsfaktoren von Change Management
  • * CM-Planung und Implementierung
  • * Kooperationspartner, beteiligte und Auftraggeber
  • * Phasen im Veränderungsprozess
  • * Analyse-Tools
  • * Aufgaben eines Change Managers
  • * Kommunikationsplanung
  • * Umgang mit Widerstand
  • * Evaluation der Change Prozesse Fachpraktische Anwendung Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut. Prozessmanager in der Produktionswirtschaft: Lean Management (Dauer: ca. 4 Wochen) * Geschichte des Lean Managements
  • * Konzepte und Lean-Ideen
  • * Kennzahlen ermitteln und nutzen
  • * Verschwendung erkennen und vermeiden
  • * Instrumente und Methoden des Lean Managements
  • * Darstellung und Visualisierung der Prozesse
  • * Philosophie und Bausteine des Kaizen-Ansatzes
  • * Lean Production und Lean Administration
  • * Lean Line Design
  • * Push- und Pull-Systeme
  • * Kommunikationsstrategie und -plan
  • * Führen in Change-Prozessen
  • * Kampagnenorientierte Steuerungsinstrumente
  • * Etablierung einer Lean Kultur
  • * Lean Roll-Outs Fachpraktische Anwendung Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut. Qualitätsmanagement: Qualitätsauditor inkl. TÜV Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen) * Grundsätze des Prozessmanagements
  • * Auditplanung
  • * Auditdurchführung
  • * Grundsätze der Gesprächsführung
  • * Auditorenqualifikation und -bewertung
  • * Nutzen der Zertifizierung
  • * Identifizierung der Zertifizierungsstelle
  • * Zertifizierungsvorbereitung
  • * Zertifizierungsablauf
  • * Akkreditierungssysteme
  • * Zertifizierungsorganisation Die Qualifizierung wird mit der Zertifizierungsprüfung durch den TÜV abgeschlossen. Fachpraktische Anwendung Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut. Qualitätsmanagement: Qualitätsbeauftragter inkl. TÜV Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen) * Grundlagen Aufbau und Einführung eines QM-Systems
  • * Normen und Richtlinien
  • * Verantwortlichkeiten und Befugnisse
  • * Kommunikation, Rhetorik, Präsentation, Gruppenarbeits- und Moderationstechniken
  • * QM im Projektmanagement
  • * Risikomanagement
  • * Ressourcenmanagement
  • * Operative Planung
  • * Grundlagen der Auditierung und Zertifizierung, Produkt- und Prozessverbesserung
  • * Einführung: integrierte Managementsysteme
  • * Messung, Prüfung und Überwachung
  • * Statistik und Auswerteverfahren
  • * Verbesserungsprozesse
  • * Prüfungsvorbereitung Die Qualifizierung wird mit der Zertifizierungsprüfung durch den TÜV abgeschlossen. Fachpraktische Anwendung Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut. Qualitätsmanagement: Qualitätsmanager inkl. TÜV Zertifizierung (Dauer: ca. 4 Wochen) * QM-Systeme
  • * Verantwortung der Leitung
  • * Prozessmanagement
  • * TQM (EFQM) und statistische Methoden
  • * Management von Ressourcen
  • * Strategieentwicklung
  • * Qualitätsmanagement: Tools und Methodik (QFD und FMEA)
  • * Analyse und Messung
  • * Dokumentation
  • * Programme zur Qualitätsverbesserung Die Qualifizierung wird mit der Zertifizierungsprüfung durch den TÜV abgeschlossen. Fachpraktische Anwendung Die fachpraktischen Anwendungen vertiefen den Praxisbezug und ergänzen unmittelbar die tägliche fachliche Kenntnisvermittlung. Die Teilnehmer werden auch während dieser Anwendungs-Phase fachlich betreut.
  • Angebotsmerkmale

    Form
    Fernunterricht
    Dauer
    6 Monate
    Zielgruppe
    Arbeitssuchend
    Sprache
    deutsch
    Abschluss
    AdA-Schein (IHK), TÜV-Zertifikat, Trägerzertifikat
    Förderung
    Bildungsgutschein, ESF, Soldatenversorgungsgesetz (SVG)
    Zugangs­vorausset­zungen
    Deutsch in Wort und Schrift. Ausnahmen sind in Absprache mit dem COMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.
    Technische Vorausset­zungen
    kaufmännischer Bereich:Dualcore CPU, 4 GB RAM, mindestens 320 GB Festplatte1x VGA-Anschluss und 1x DVI-Anschluss, oder alternativ zum DVI- einen HDMI-Anschluss1x DVD-LaufwerkIT:Quadcore CPU (CPU muss Virtualisierung unterstützen) 8 GB RAM, mindestens 500 GB Festplatte1x VGA-Anschluss und 1x DVI-Anschluss, oder alternativ zum DVI- einen HDMI-Anschluss1x DVD-LaufwerkMultimedia Bereich:Quadcore CPU, 8 GB RAM, mindestens 500 GB FestplatteMM Grafikkarte (ab NVidia GeForce GT740 mit min. 2GB Speicher)1x VGA-Anschluss und 1x DVI-Anschluss, oder alternativ zum DVI- einen HDMI-Anschluss1x DVD-LaufwerkNetzteil mit min. 400 WattZusätzlich für alle Bereiche:Betriebssystem: Microsoft Windows 7 ...
    Hinweise für Menschen mit Behinderung
    Der Zugang ist Barrierfrei

    Einzeltermine

    EinzelterminKontaktAdresse
    12.08.2019

    Alexandra Sieg

    Ansprechpartner

    Telefon
    +49.800.25072012
    Internet
    Internet

    COMCAVE.COLLEGE GmbH

    Besucheranschrift
    Prager Spitze, Prager Straße 2a
    01069 Dresden
    Telefon
    +49.800.25072012
    Fax
    +49.351.48433722
    Internet
    Internet
    11.09.2019

    Alexandra Sieg

    Ansprechpartner

    Telefon
    +49.800.25072012
    Internet
    Internet

    COMCAVE.COLLEGE GmbH

    Besucheranschrift
    Prager Spitze, Prager Straße 2a
    01069 Dresden
    Telefon
    +49.800.25072012
    Fax
    +49.351.48433722
    Internet
    Internet
    11.10.2019

    Alexandra Sieg

    Ansprechpartner

    Telefon
    +49.800.25072012
    Internet
    Internet

    COMCAVE.COLLEGE GmbH

    Besucheranschrift
    Prager Spitze, Prager Straße 2a
    01069 Dresden
    Telefon
    +49.800.25072012
    Fax
    +49.351.48433722
    Internet
    Internet
    13.11.2019

    Alexandra Sieg

    Ansprechpartner

    Telefon
    +49.800.25072012
    Internet
    Internet

    COMCAVE.COLLEGE GmbH

    Besucheranschrift
    Prager Spitze, Prager Straße 2a
    01069 Dresden
    Telefon
    +49.800.25072012
    Fax
    +49.351.48433722
    Internet
    Internet