Printlogo

Teilqualifizierung Werkzeugmechaniker/-in in Bischofswerda

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
Preis auf Anfrage
Preisinfo
Unsere Kurse finden statt, trotz Corona-Einschränkungen.
Termin
Termine auf Anfrage
 
je Modul 12 Wochen Theorie und Fachpraxis im bsw und 4 Wochen Praktikum im Unternehmen
Tageszeit
Ganztags
Ort
Bischofswerda
Angebot-Nr.
01631131

Beschreibung des Angebotes

Bildungsinhalte:

Modul 1 Fachkraft für manuelle Metallverarbeitung,
Modul 2 Fachkraft für konventionelle Zerspannung,
Modul 3 Fachkraft für Werkstofftechnik,
Modul 4 Fachkrfaft für NC-gesteuerte Werkzeugmaschinen,
Modul 5 Fachkraft für Biege- und Umformtechnik,
Modul 6 Fachkraft für Montage und Instandhaltung von Bauteilen und Baugruppen,
Modul 7 Fachkraft für Werkzeugbau

Weitere Informationen zum Angebot

Die Arbeitgeberinitiative Teilqualifizierung ist bundesweit als einheitliches Konzept entwickelt und wird nach kompatiblen Standards durchgeführt.



Den Teilnehmer/-innen wird aktuelles Wissen in abgegrenzten Modulen vermittelt, die in Anlehnung an das anerkannte Berufsbild Werkezeugmechaniker/-in gegliedert ist.



Wählen Sie bedarfsgerecht das benötigte Modul. Der erfolgreiche Abschluss befähigt die Teilnehmer/-innen, spezielle Tätigkeiten im Bereich der Fertigung und Herstellung von Baugruppen zu übernehmen.



 



 



 



 



 



 



 



 



 



 



 

Angebotsmerkmale

Form
Sonstiges
Bildungsziel
Teilqualifizierung Werkzeugmechaniker/-in
Sprache
deutsch
Abschluss
Jedes Modul schließt mit dem bsw/VSW-Zertifikat zur Fachkraft ab.
Förderung
Bildungsgutschein, Förderung über das Qualifizierungschancengesetz
Telefon
0351 425020

Ort

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH

Besucheranschrift
Bildungszentrum Lausitz
Neustädter Straße 12
01877 Bischofswerda
Deutschland
Karte zeigt
Telefon
03594 / 7779610
Fax
03594 / 7779621
Internet
http://www.bsw-ggmbh.de