SucheMenü

Phytotherapie - Heilpflanzen kompetent anwenden

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
kostenloses Angebot
Termin
Permanentes Angebot
 
Sie können sich jederzeit anmelden
Tageszeit
Freie Zeiteinteilung
Angebot-Nr.
01268150

Beschreibung des Angebotes

Bereits seit Jahrtausenden sammeln Menschen Pflanzen zu medizinischen Zwecken und bereiten sich heilende Tees, Salben und Tinkturen zu. Heute ist die Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) eine klassische Form der alternativen Medizin. Die Vorteile sprechen für sich: Wirksame Inhaltsstoffe, kaum Nebenwirkungen, einfache und preiswerte Zubereitung. Mit dem fundierten Wissen aus diesem Kurs erweitern Sie Ihr naturheilkundliches Know-how um die vielfach bewährte Heilwirkung der Kräutermedizin.

Phytotherapie - Heilpflanzen kompetent anwenden

pixabay.com / PublicDomainPictures

Phytotherapie - Heilpflanzen kompetent anwenden

bmf-foto.de

Weitere Informationen zum Angebot

Wir führen Sie zunächst in die botanischen Grundlagen der Pflanzenheilkunde ein. Sie lernen die wichtigsten Pflanzenfamilien und -arten kennen sowie deren Unterscheidungsmerkmale. Ebenso erarbeiten Sie sich das Wissen über die Wirkstoffe der Pflanzen und ihre Heilkraft. Darauf aufbauend beschäftigen Sie sich mit den verschiedenen Zubereitungsarten und Darreichungsformen wie Tees, Tabletten, Tropfen, Heilbäder oder Wickel. Sie lernen auch die Verwendung der Pflanzen in der Aromatherapie und als Räuchermittel kennen. Ausführlich klären wir Sie darüber auf, bei welchen Erkrankungen die Phytotherapie sinnvoll eingesetzt werden kann, und wo ihre Grenzen liegen.



 

Studiendauer:




Der Kurs dauert 12 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 18 Monaten.

Angebotsmerkmale

Form
Fernunterricht
Zielgruppe
Der Lehrgang Phytotherapie - Heilpflanzen kompetent anwenden ist ideal:
1. als Zusatzqualifikation für Heilpraktiker und Ärzte, auch in der Ausbildung,
2. für andere Interessierte im Gesundheitswesen, zum Beispiel Kranken- und Altenpfleger, Hebammen, Physio- und Ergotherapeuten, Masseure, Osteopathen, Ernährungsberater, Experten für asiatische Gesundheits- und Bewegungsangebote.
3. für jeden, der die Pflanzenheilkunde entdecken möchte, sei es zur Selbstbehandlung oder zur Behandlung Angehöriger.
Sprache
deutsch
Förderung
Bildungsgutschein
Zugangs­vorausset­zungen
Sie benötigen keine besonderen Vorkenntnisse. Wenn Sie die Pflanzenheilkunde beruflich anwenden wollen, sollten Sie über eine medizinische Ausbildung verfügen bzw. einen Gesundheitsberuf ausüben.
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters