SucheMenü

Rettungs- und Räumungskonzepte für Menschen mit Behinderung in Dresden

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
380,00 €
Termin
18.05.2021,
10:00 - 10:00 Uhr
Ort
Dresden
Angebot-Nr.
01769038

Weitere Informationen zum Angebot

Grundlagen Barrierefreiheit

  • Anforderungen an Barrierefreiheit und
  • Herausforderungen für Evakuierung
  • Barrierefreiheit nach MBO


Anforderungen des Brandschutzes nach DIN 18040 (Auswahl)

  • Grundregeln zur Evakuierung DIN 18040-1
  • Anforderungen an Feuer- und Rauchschutztüren DIN 18040-1/-2


Auswirkungen auf das Brandschutzkonzept

  • Lösungsansätze und Praxisbeispiele


Barrierefreiheit und organisatorischer Brandschutz

  • Brandschutzordnung gemäß DIN 14096
  • Feuerwehrpläne gemäß DIN14095
  • Ziele / Räumungskonzept


Anwendung von Personenstromanalysen


Evakuierungs- oder Sicherheitsaufzug?

  • Wesentliche Regelungen der DIN CEN/TS 81-76 (DIN SPEC 69281-76)
  • Praxisbeispiele

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Bildungsziel

Menschen mit Mobilitäts- oder Sinneseinschränkungen sind in Notfallsituationen besonders gefährdet und deshalb ist dies bei der Planung von Gebäuden zu berücksichtigen. Die Herausforderung für Fachplaner besteht darin, individuell angepasste und wirtschaftliche Brandschutzmaßnahmen für Einrichtungen mit Anteilen behinderter Menschen zu definieren. Im Mittelpunkt des Seminars stehen Lösungsansätze und Praxisbeispiele für die Erstellung von Ret-tungs- und Räumungskonzepten für Menschen mit Behinderung.
Um die notwendigen Maßnahmen zu planen, werden Grundlagen des Barrierefreien Bauens in Bezug auf die Anforderungen im Brandschutzkonzept dargestellt und die wesentlichen bautechnischen Anforderungen der Norm DIN 18040, welche den aktuellen Stand der Technik zum Barrierefreien Bauen darstellen, vertiefend erläutert. Anhand von ausgewählten Praxisbeispielen wird das vermittelte Wissen schlussendlich vertieft und Umsetzungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Sprache
deutsch
Abschluss
Kein Abschluss
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
+49 351 404 70-423
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
137 weitere Angebote

Ort

EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Besucheranschrift
Freiberger Straße 37
01067 Dresden
Deutschland
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
+49 351 4047042-10
Fax
+49 351 4047042-20
Internet
Internet

Einzeltermine

EinzelterminKontaktAdresse
18.05.2021, 10:00 Uhr

Dipl.-Ing.-Ök. Petra Schlopsnies

Telefon
+49 351 404 70-430
Internet
Internet

Bucerius Law School – Hochschule für Rechtswissenschaft

Besucheranschrift
Jungiusstr. 6
20355 Hamburg
Telefon
+49 351 404 70-430
Fax
+49 351 4047042-20
Internet
Internet