SucheMenü

Rückenschullehrer nach KddR (Pirna)

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
495,00 € (MwSt. fällt nicht an)
Preisinfo
420 EUR für Mitglieder im BdR; 395 EUR für Schüler/Studenten inkl. KddR-Manual (Elsvevier-verlag, 284 Seiten) und Lehrgangsversorgung
Termin
04.07.2019 - 11.07.2019
Startzeit: 09:00 Uhr
 
Termine:
Do, Fr 04.-05.07.2019 (Teil 1)
Mo, Di, Mi, Do 08.-11.07.2019 (Teil 2)

jeweils von 09:00 - 18:00 Uhr

Teilnehmerbegrenzung – Bitte Anbieter kontaktieren!
Tageszeit
Ganztags, Wochenende
Ort
Pirna
Freie Plätze
16 von 16
Angebot-Nr.
01642577

Beschreibung des Angebotes

Rückenschmerzen sind in Deutschland eine der häufigsten Krankheitsursachen. Etwa 80 Prozent aller Menschen klagen einmal im Leben über Rückenschmerzen. Die Rückenschule ist das bekannteste und das am häufigsten angebotene Programm zur Prävention von Rückenschmerzen. Um eine effektive Rückenschule zu gewährleisten, bedarf es fundierter Kenntnisse in der Organisation und Planung von Gruppenbehandlungen sowie einer hohen Fachkompetenz des Kursleiters. Diese Fortbildung vermittelt das notwendige Basiswissen, um Rückenschulkurse sinnvoll, kompetent und effektiv aufzubauen und durchzuführen.

Rückenschullehrer nach KddR (Pirna)
Rückenschullehrer nach KddR (Pirna)

Fotolia

Weitere Informationen zum Angebot

Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss die Lizenz zum Rückenschullehrer des Bundesverbandes der deutschen Rückenschulen (BdR), welche zur Durchführung von Rückenschulkursen gemäß § 20 SGB V berechtigt. Die Ausbildung erfolgt nach dem Curriculum der KddR.

Das dürfen Sie erwarten:

  • Wissensvermittlung zu den Grundlagen der Neuen Rückenschule
  • Betrachtung des Rückenschmerz als biopsychosoziales Problem
  • Haltungs- und Bewegungsschulung
  • Schmerzverarbeitung und -bewältigung
  • Übungen Training der motorischen Grundeigenschaften
  • Kleine Spiele/Spielformen
  • Evaluation und Evidenzsicherung von Rückenschulen
  • Gemeinsames Erleben von Modellstunden 

Angebotsmerkmale

Form
Workshop/Training
Dauer
60 Stunden
Bildungsziel
Handlungskompetenz als Leiter von Präventionsangeboten im Rahmen von Rückenschulen erlangen
Zielgruppe
Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sportwissenschaftler, medizinische Bademeister
Sprache
deutsch
Abschluss
Lizenz
Förderung
Bildungsprämie, Weiterbildungsscheck betrieblich, Weiterbildungsscheck individuell
Zugangs­vorausset­zungen
Zugelassen werden auch Teilnehmer/innen, die sich im letzten Teil Ihres Studiums beziehungsweise der Ausbildung befinden.
Erst nach Abschluss der Berufsausbildung erhalten sie dann die Lizenz.
Dokumente
Anmeldeformular (anmeldeformular.pdf)
Telefon
0351/8009973
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
48 weitere Angebote

Ort

Bildungsstätte für Gesundheit und Soziales

Besucheranschrift
des ibfl e.V
Pratschwitzer Straße 13
01796 Pirna
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen