SucheMenü

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden – Stufe I in Dresden

Bereich
Berufliche Weiterbildung
Preis
3.590,00 € (MwSt. fällt nicht an)
Termin
10.10.2020 - 27.02.2021
Startzeit: 10:00 Uhr
Ort
Dresden
Angebot-Nr.
01690123

Weitere Informationen zum Angebot

Rechtliche Grundlagen

  • Bauvertragsrecht
  • Sachverständigenvertrag

Bauphysik und Baustoffkunde

  • Wärme- und Feuchteschutz
  • Schallschutz
  • Schimmelpilze
  • Korrosionsverhalten von Werkstoffen
  • Korrosionsschäden an Stahlbetonbauwerken

Bauzustandserfassung

  • Ortsbesichtigung
  • Schadensdiagnose an Holz und Holzwerkstoffen
  • Beurteilung von Maßtoleranzen bei Bauteilen mit Mehrgewerkeeinsatz
  • Feuchte- und Salzanalyse

Schäden an Baustoffen und Bauteilen

  • Baugrund und Gründung
  • Stahlbau
  • Bauen mit Holz
  • Beton- und Stahlbetonbau
  • Mauerwerksbau
  • Putze und Fugen
  • Bauwerksabdichtung
  • Trockenbau
  • Estriche
  • Fenster und Fensterelemente
  • Wärmedämmverbundsysteme

Baubegleitung

  • Baubegleitende Qualitätskontrolle
  • Gestörter Bauablauf als Ursache für Schäden an Gebäuden

Sachverständigenwesen

  • Erarbeitung von Gutachten
  • Der Sachverständige vor Gericht

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Bildungsziel

Die Anfertigung von bautechnischen Gutachten und Bauzustandsanalysen gewinnt als Architekten- und Ingenieurleistung zunehmend an Bedeutung. Die Sachverständigentätigkeit erfordert neben der persönlichen Eignung, einerseits überdurchschnittliche baukonstruktive, baustoffliche, bauphysikalische und technologische Kenntnisse und anderseits auch die Fähigkeit, das Fachwissen in Gutachtenform nachvollziehbar darzustellen.

Die Fachfortbildung vermittelt Ingenieurwissen, Rechtskenntnisse und methodische Aspekte sowie Handlungsalgorithmen zum sicheren Umgang mit Bauschäden.

Zielgruppe
Architekten und Bauingenieure aus Planung, Überwachung und Bauausführung.
Sprache
deutsch
Abschluss
Zertifikat
Zugangs­vorausset­zungen
Akademischer Abschluss in der Fachrichtung Bauwesen, Architektur oder in einer anderen Ingenieurdisziplin und mehrjährige Berufserfahrung in der Bauwirtschaft oder Techniker, Meister mit mehrjährige Berufserfahrung in der Bauwirtschaft nach Einzelfallprüfung.
Weitere Infos
Auf der Internetseite des Anbieters
Telefon
+49 351 404 70-423
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
139 weitere Angebote

Ort

EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Besucheranschrift
Freiberger Straße 37
01067 Dresden
Deutschland
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
+49 351 4047042-10
Fax
+49 351 4047042-20
Internet
Internet

Einzeltermine

EinzelterminKontaktAdresse
10.10.2020 - 27.02.2021, 10:00 - 11:00 Uhr

Melanie Kögler

Telefon
+49 351 404 70-423
Internet
Internet

EIPOS GmbH

Ein Unternehmen der TUDAG TU Dresden Aktiengesellschaft

Besucheranschrift
Freiberger Straße 37
01067 Dresden
Telefon
+49 351 404 70-423
Fax
+49 351 4047042-20
Internet
Internet