SucheMenü

Slavistik (Ergänzungsbereich) - Musikwissenschaft (Bachelor of Arts) in Dresden

Bereich
Studienangebot Hochschule
Termin
Permanentes Angebot
 
Regelstudienzeit: 6 Semester
Tageszeit
Ganztags
Ort
Dresden
Angebot-Nr.
00633293

Beschreibung des Angebotes

Im Ergänzungsbereich Slavistik erarbeiten sich die Studierenden neben der sicheren Beherrschung einer slavischen Sprache (Polnisch, Russisch oder Tschechisch) im Laufe ihres Studiums auf der Grundlage wissenschaftlicher Methoden einen Überblick über Sprache, Literatur und Kultur des Landes. Dieser Überblick reicht zeitlich von den mittelalterlichen Anfängen bis zur Gegenwart. Darüber hinaus eignen sie sich sprachpraktische Kompetenzen an und vertiefen und erweitern sie auf universitärem Niveau.

Slavistik (Ergänzungsbereich) - Musikwissenschaft (Bachelor of Arts) in Dresden

pixabay.com / Free-Photos

Slavistik (Ergänzungsbereich) - Musikwissenschaft (Bachelor of Arts) in Dresden

pexels / JRPHOTOS

Weitere Informationen zum Angebot

Die Studierenden erwerben ein breites Grundlagenwissen und spezialisieren sich exemplarisch. Sie erwerben analytische, methodische und kommunikative Kompetenzen und lernen, sprach-, text-, kultur- und gesellschaftsspezifische Sachverhalte, Mechanismen und Strukturen zu analysieren, zu reflektieren, zu erklären und verständlich zu machen.

Module:

1. Studienjahr
Die Studierenden erwerben in drei Grundlagenmodulen Überblickswissen über wesentliche Aspekte der Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaft sowie die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens und entwickeln im Sprachmodul systematisch ihre Sprachkompetenz.
• Grundlagen der Sprachwissenschaft
• Grundlagen der Literaturwissenschaft
•Grundlagen der Kulturwissenschaft/Wissenschaftliches Arbeiten
• Sprachpraxis 1

2. Studienjahr
Die Studierenden vertiefen ihr Wissen in zwei fachwissenschaftlichen Modulen. Außerdem werden im Sprachmodul die Sprachkompetenz und das Sprachbewusstsein systematisch vertieft.
• Diachrone und synchrone Sprachwissenschaft
• Philologische Kulturwissenschaft
• Sprachpraxis 2

3. Studienjahr
Die Studierenden spezialisieren sich im Bereich „Kulturwissenschaftliche Linguistik“ oder „Philologische Kulturwissenschaft“. Im Modul Sprachpraxis widmen sich die Studierenden der Erweiterung und Vertiefung ihre Kenntnisse und kommunikativen Kompetenzen.
• Kulturwissenschaftliche Linguistik
• Philologische Kulturwissenschaft II
• Sprachpraxis 3

Angebotsmerkmale

Form
Präsenzveranstaltung
Sprache
deutsch
Zugangs­vorausset­zungen
- allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung
- fachgebundene Hochschulreife: Berechtigung bestimmte Studiengänge zu studieren, i.d.R. auf Zeugnis mögliche Studienrichtungen ausgewiesen
- Inhaber, welche über Abschluss der beruflichen Aufstiegsfortbildung (z.B. Meisterabschluss) verfügen, sind nach Beratungsgespräch berechtigt zum Studium in allen Studiengängen
- Beruflich Qualifizierte mit abgeschlossener Berufsausbildung und mind. 3-jähriger Berufserfahrung können Zugangsprüfung absolvieren und nach Beratungsgespräch im beantragten Studiengang Studium aufnehmen
Telefon
0351/463-36063
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
304 weitere Angebote

Ort

Technische Universität Dresden

Besucheranschrift
Zentrale Studienberatung
Mommsenstraße 7
01062 Dresden
Deutschland
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
0351/463-36063
Internet
Internet