SucheMenü

Staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in in Großhennersdorf

Bereich
Duale Ausbildung
Gehalt in Euro
380 €
Gehaltsinfo
Die Ausbildung ist schulgeldpflichtig. Das Schulgeld trägt die Praxiseinrichtung. Im 3. Ausbildungsjahr ist eine Prüfungsgebühr (150 Euro) zu zahlen.
Termin
31.08.2020 - 30.08.2023
 
Individueller Einstieg möglich
Tageszeit
Ganztags
Ort
Großhennersdorf
Angebot-Nr.
01672715

Beschreibung des Angebotes

Seit mehr als 40 Jahren werden in der Fachschule in unmittelbarer Nähe zum Katharinenhof in Großhennersdorf die Fachkräfte der Behindertenhilfe ausgebildet.

Staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in in Großhennersdorf

Diakoniewerk Oberlausitz e. V.

Staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in in Großhennersdorf

Diakoniewerk Oberlausitz e. V.

Weitere Informationen zum Angebot

Wie bieten Ihnen:

  • ein bewährtes und anerkanntes Ausbildungskonzept mit hervorragender Verbindung von Theorie und Praxis mit intensiver Begleitung, weit über das geforderte Maß hinaus
  • Lehrkräfte mit umfangreichem, professionellem Praxishintergrund
  • die persönliche Atmosphäre einer kleinen Schule mit besten Kontakten zu den Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen
  • Ausbildungsentgelt

Angebotsmerkmale

Dauer
3 Jahre
Sprache
deutsch
Förderung
BAföG
Zugangs­vorausset­zungen
Schülerinnen und Schüler mit Realschulabschluss und zweijähriger förderlicher Tätigkeit oder

Schülerinnen und Schüler mit Abitur und einjähriger förderlicher Tätigkeit oder

Männer und Frauen mit dem Wunsch der Neuorientierung und ein- bzw. zweijähriger förderlicher Tätigkeit
Telefon
035873/470
Anbieter-Infos
Anbieter-Infos
Weitere Angebote  
6 weitere Angebote

Ort

Diakoniewerk Oberlausitz e. V.

Besucheranschrift
Fachschule für Heilerziehungspflege
Am Sportplatz 6
02747 Großhennersdorf
Karte zeigt
Anfahrt planen
Anfahrt planen
Telefon
035873/47150
Fax
035873/47499
Internet
Internet

Berufelexikon

Berufelexikon

Was macht eigentlich ein/eine Heilerziehungspfleger?